Buch

Die Achse meiner Welt - Dani Atkins

Die Achse meiner Welt

von Dani Atkins

Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie gegeben. Ihr bester Freund lebt und ist an ihrer Seite. Wie kann das sein? Und wie fühlt sich Rachel in ihrem neuen Leben mit dem Wissen über all das, was zuvor geschah? Lassen Sie sich von einer Liebesgeschichte verwirren, die mit nichts vergleichbar ist. "Die Achse meiner Welt", das Romandebüt der britischen Autorin Dani Atkins, wurde in über 13 Länder verkauft und hat in England für Furore gesorgt.

Rezensionen zu diesem Buch

Schöne Geschichte, die mich aber leider nicht packen konnte

Rachel steht kurz vor dem Beginn ihres Studiums, als ein schlimmer Unfall, bei welchem ihr bester Freund Jimmy stirbt, ihr komplettes Leben verändert. Fünf Jahre später ist sie zur Hochzeit ihrer besten Freundin eingeladen. Doch es kommt zu einem Vorfall, der sie ins Krankenhaus bringt und als sie aufwacht, muss sie feststellen, dass sich ihr Leben erneut komplett verändert hat, denn plötzlich ist sie verlobt, hat einen super guten Job und Jimmy ist wieder am Leben.

Nachdem ich nun...

Weiterlesen

Wunderschöne, aber traurige Geschichte

~~Rachel erlebt wohl den schlimmsten Tag ihres Lebens und verliert den wichtigsten Menschen in ihrem Leben. Danach ist nichts mehr wie vorher und Rachel gibt sich an allen Geschehnissen selbst die Schuld.

 Nach den tragischen Unfall leidet Rachel viele Jahre später noch unter den Folgen. Als ihre beste Freundin Sarah heiratet kehrt sie zum ersten Mal zurück in ihre alte Heimatstadt in der alles passierte.

 Als sie das Grab ihres verstorbenen Freundes besucht, bricht sie...

Weiterlesen

Eine zweite Chance, um alles richtig zu machen

Rachels Leben ist perfekt: sie hat einen gutaussehenden Freund, einen großen Freundeskreis und wird in wenigen Wochen ihr Studium beginnen. Doch dann geschieht dieser schreckliche Unfall, der ihr alles nimmt, was sie liebt. Rachel zieht sich voller beklemmender Schuldgefühle zurück - denn sie hat nur überlebt, weil ihr bester Freund Jimmy ihr das Leben rettete und dafür mit seinem eigenen bezahlte.

Die Hochzeit ihrer engsten Freundin lässt Rachel nach fünf Jahren zum ersten Mal an den...

Weiterlesen

Leider wurde ich enttäuscht

Cover

Das Cover zu „Die Achse meiner Welt“ ist wunderschön, um es mal ganz ehrlich zu sagen. Die verschiedenen Blautöne und der Vollmond links oben auf dem Cover wie auch die auf einer Linie balancierende Frau finde ich sehr passend und einfach liebevoll gestaltet. Es ist auf jeden all ein Hingucker.

Inhalt

Rachels Leben hat sich, nach einem traumatischen Ereignis, ganz anders entwickelt, als sie sich das erträumt hatte. Doch dann scheint es so, als würde das Schicksal...

Weiterlesen

Eine tolle Geschichte mit viel Gefühl

Inhalt :

Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund Jimmy, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie...

Weiterlesen

Rührende Geschichte

>>Was würdest du tun, 
wenn dir das Leben eine zweite Chance gäbe <<
"Stell dir vor, du erwachst in einer perfekten Version
deines Lebens. Greifst du zu und lebst diesen Traum
bedingungslos weiter ?
Oder fragst du dich, wann deine Welt aus dem Gleichgewicht 
geriet und was mit deinem alten Leben geschehen ist ?
Eine mitreißende Geschichte über Liebe, Familie und Identität -
mit einem packendem Ende .

Was für ein Buch !...

Weiterlesen

Sehr schön geschrieben und es hat mir gut gefallen

Ich habe dieses Buch geliebt. Es war mein erstes von ihr. Ich bin begeistert von ihrem Schreibstil und sie hat mich mit der Geschichte sofort in ihren Bann gezogen. Es ist sehr lesenswert.Eine schöne Geschichte über die Liebe und Familie. Rachels Leben ist perfekt für sie. Sie hat alles was sie möchte erreicht. Aber plötzlich ist alles anders. Ihr Leben verändert sich von einem Moment zum anderen. Es bricht für sie eine Welt zusammen. Wie ist es mit der Liebe? Würde sie alles nochmal genauso...

Weiterlesen

​ Interessanter Ansatz, aber eine unausgereifte Mischung aus Drama und Kitsch

Inhalt

Rachel ist 18, als ein furchtbarer Unfall ihr Leben für immer verändert: Ihr bester Freund Jimmy stirbt, als er ihr das Leben rettet. Sie selbst wird schwer verletzt und kommt über Jimmys Tod nie hinweg.
Fünf Jahre später hat Rachel alle ihre Träume aufgegeben, ihre Beziehung zu ihrem früheren Freund Matt zerbrechen lassen und verkriecht sich in einer kleinen Wohnung in London. Als sie anlässlich der Hochzeit ihrer besten Freundin Sarah zurück in ihre Heimatstadt fährt,...

Weiterlesen

Sehr emotional

Was wäre, wenn du plötzlich in einer anderen besseren Realität deiner Welt aufwachst, doch genau weißt, dass es nicht wahr ist? Genau das ist Rachel passiert. Vor Jahren gab es in ihrem Leben einen Unfall, der nicht nur das Leben ihres besten Freundes forderte, sondern auch Rachel veränderte. Ständige Kopfschmerzen durch den Unfall und nicht den erhofften Traumjob. Auch hat sie niemanden an ihrer Seite, weil ihr ihr bester Freund zu sehr fehlt. Und nun hat auch noch ihr Vater Krebs. Ihr...

Weiterlesen

Die Achse meiner Welt

Im Prinzip würde ich für die geniale Idee zu diesem Buch 10/10 Punkte geben, aber die Umsetzung war wirklich enttäuschend… Deshalb gebe ich nur 4/10 Punkten. Bereits der Prolog hat mich enttäuscht. Nach dem ersten Satz hat man das Gefühl, dass es gleich sehr spannend weiter geht, allerdings ist dem nicht so denn die annähernd aufgebaute Spannung wird sofort wieder abgebaut uns o ist es leider im ganzen Buch. Es gab keine Stelle die wirklich spannend geschrieben war obwohl sie das durchaus...

Weiterlesen

Fesselnd

Rachel und ihre Freunde stehen kurz vor dem College, ihre Wege werden sich trennen. Doch der Abschiedsabend endet in einem tragischen Unfall.

Jahre später lebt Rachel zurückgezogen und immer noch leicht traumatisiert fern der Heimat, nichts in ihrem Leben ist so gekommen, wie sie es sich ausgemalt hatte. Anlässlich der Hochzeit ihrer besten Freundin kehrt sie jedoch zurück in ihre Heimatstadt. Doch auch diesmal läuft nicht alles reibungslos. Dafür erlebt Rachel die wohl größte...

Weiterlesen

sehr gut und so berührend

Eine zeitlang war es bei Instagram kaum möglich an diesem Buch vorbeizukommen. Immer wieder erblickte ich dieses schöne Cover und konnte von der Begeisterung über das Buch lesen. Ohne mir vorher anzuschauen worum es in diesem Buch geht, habe ich es mir dann zugelegt. Ich dachte mir, so viele Leute können sich kaum irren. Und so war es dann auch. Ich halte Die Achse meiner Welt für ein ganz wunderbares und berührendes Buch. Mir hat es die Tränen in die Augen getrieben.
Worum geht es...

Weiterlesen

Zweite Chance

Ein letztes Mal.
Rachel und ihre Freunde verabreden sich ein letztes Mal, bevor sich die Gruppe in alle Richtungen zerschlägt und danach vielleicht nichts mehr sein wird, wie es war.
Rachel ist jung, beliebt, hat mit Matt einen gutaussehenden Freund an ihrer Seite und wird in wenigen Wochen ein Journalistikstudium aufnehmen. Ihr Leben ist nahezu perfekt. Doch der Abend endet in einer Tragödie. Ein Auto rast durch das Fenster des Restaurans; Rachel ist gefangen hinter einem Tisch...

Weiterlesen

Ein gutes Buch, aaaaber..

# von außen #

 

Das Cover verspricht einen Tanz auf dem Drahtseil, auf der Achse der eigenen Welt. Wohin mag die Reise gehen? Einen kleinen Überblick gibt schon der Klappentext, allerdings sage ich hier: Spoiler. Für mich ist dieser Klappentext schon viel zu ausführlich und ich freue mich wieder, dass ich nur selten Klappentexte lese!

 

Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein...

Weiterlesen

verlorene Erinnerung

Rachel verbringt einen letzten Abend mit ihren Freunden, bevor sie ihre Wege in Richtung College oder Ausbildung trennen. Doch endet dieser Tag tragisch, ein Auto rast unkontrolliert in das Restaurant, in dem die Freunde sitzen. Von diesem Tag an ist nichts mehr wie es war.

Fünf Jahre später treffen sich die Freunde erneut, doch prägen die vergangenen Ereignisse ihr Treffen. Rachel bricht zusammen, erwacht im Krankenhaus, in einem neu erschaffenen Leben, das völlig neue Möglichkeiten...

Weiterlesen

Herzwärme

Das Leben kann losgehen, die Schule ist geschafft, das Studium in Sicht. Ein letztes Mal noch treffen sich Rachel und ihre Freunde in ihrem Heimatort, bevor sie in die Welt hinaus gehen wollen. Doch was als fröhlicher Abend beginnt, mit großen Hoffnungen und Plänen und etwas Wehmut, endet in einer Tragödie. Ein Autofahrer verliert die Kontrolle über seinen Wagen und rast in die Fensterscheibe des Lokals. Bei dem Versuch, Rachel zu retten, stirbt ihr bester Freund Jimmy. Erst fünf Jahre nach...

Weiterlesen

Ein berührender Roman

~~Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie gegeben. Ihr bester Freund...

Weiterlesen

Die Achse meiner Welt

Zum Inhalt: Rachel steht mitten im Leben: nach dem Schulabschluss will sie ihr Traumstudium beginnen und ist mit ihrem Freund Matt überglücklich. Ein letztes Mal treffen sich alle ihre Freunde und sie zum gemeinsam Essen im Lieblingsrestaurant. Doch dann geschieht ein Unglück, bei dem Rachels guter Freund Jimmy ums Leben kommt, in dem er Rachels Leben rettet.

5 Jahre später: Rachel reist erstmals nach Jimmys Tod wieder in ihre Heimatstadt, weil ihre beste Freundin heiratet. Seit...

Weiterlesen

Unglaublich bewegender Roman!

Nachdem das Abi geschafft ist, trifft Rachel sich noch einmal mit ihrer gesamten Clique, bevor sich alle ihre Wege für das Studium trennen werden. Doch dann passiert ein tragischer Unfall, bei dem ihr bester Freund ums Leben kommt. Dieses Erlebnis kann Rachel nicht verarbeiten und lebt nur noch so vor sich hin. Dabei ignoriert sie auch die starken Kopfschmerzen, die dadurch gekommen sind und bricht schließlich zusammen, als sie sich den Ereignissen stellen will.
Als sie aufwacht,...

Weiterlesen

Eine wunderbar traurige Geschichte über die erste große Liebe und zweite Chancen

Als Rachel Wiltshire mit ihren Freunden ein Restaurant besucht, um ein letztes Mal ihre Freundschaft zu feiern, bevor sie alle zum Studium an verschiedenen Colleges aufbrechen werden, nimmt der Abend ein jähes, schreckliches Ende. Als ein Auto durch das Fenster des Restaurants bricht und den Tisch, an dem die Clique sitzt in einem katastrophalen Aufprall mit sich reißt, verändert sich Rachels Welt schlagartig. Sie selbst wird lebensgefährlich verletzt und lebt fortan mit einer entstellenden...

Weiterlesen

Die Story hatte mich nicht umgehauen...bis das Ende kam!!

Inhalt:

Stell Dir vor, Du erwachst in einer perfekten Version Deines Lebens. Was würdest du tun? Greifst du zu und lebst diesen Traum einfach weiter? Oder fragst du dich, wann deine Welt aus dem Gleichgewicht geraten und was mit Deinem alten Leben passiert ist?

Rachels ist jung, schön, beliebt und verliebt. Sie hat einen fantastischen Freund, tolle Freunde und in wenigen Wochen wird sie ihr Traumstudium beginnen. Doch dann geschieht am letzten gemeinsamen Abend mit...

Weiterlesen

Bezaubernde Geschichte..

Zu der Gestaltung muss ich sagen, dass ich solch "einfache" Cover
generell sehr gerne mag. Sie sind einfach kitschig und vermitteln mir ein Gefühl
von zu Hause, wenn man das so sagen kann. Ich finde es einfach toll
auf so ein schönes, aber schlichtes Cover zu schauen und mich zu fragen : 
"Welch kleine aber feine Geschichte steckt hier hinter?"
Und ich kann euch sagen - eine ganz tolle !

Fangen wir wie immer mit den Charakteren des Buches an. Unsere...

Weiterlesen

Die Achse meiner Welt

~~Ich bin immer wieder auf der Suche nach besonderen Büchern, die Geschichten erzählen, die es in dieser Form noch nie gab. “Die Achse meiner Welt” klang nach so einem einzigartigen Buch. Und auch die ersten Rezensionen, die ich dazu gelesen habe, klangen vielversprechend. Leider konnte das Buch meine Erwartungen jedoch nicht erfüllen. Die Idee hinter dem Buch ist nicht ganz neu. Es gibt einige Bücher, bei denen die Charaktere plötzlich in der Vergangenheit aufwachen und die Gelegenheit...

Weiterlesen

Erinnert mich an Cecelia Aherns Bücher

Wenn ich ein Buch lesen möchte, versuche ich vorher so wenig wie möglich darüber zu wissen. So bin ich glücklicherweise auch an dieses Buch recht vorurteilsfrei gegangen, habe es nur ab und zu mal durch die Bloggerwelt geistern sehen, konnte mich aber nicht mehr an viel erinnern.
Nun habe ich also von dieser jungen Frau erfahren, die scheinbar zwei verschiedene Leben geführt hat und nun damit konfrontiert wird, dass sie das eine verloren hat, dennoch das andere, viel bessere gewonnen...

Weiterlesen

Bewegende Story

Der letzte Abend, bevor das „richtige“ Leben los geht – Rachel und ihre Clique wollen dies im Restaurant feiern. Doch ein Unfall zerstört das Beisammensein – und auch die Zukunft von Rachel und ihren Freunden. Denn ihr bester Freund, Jimmy, den sie wie einen Bruder geliebt hat – mehr als alles andere – opfert sein Leben für Rachel. Dieses Erlebnis zeichnet sie tief, und um einen Schlussstrich ziehen zu können bricht sie mit allen, bis auf ihre beste Freundin, und zieht weg. Doch als ihre...

Weiterlesen

Nach dem Lesen hat man viel zu denken...

 Die 18-jährige Rachel möchte mit ihrer Clique eigentlich den letzten Abend genießen, ehe sie ins Studienleben aufbrechen. Der Abend fängt super an und alle sind gut gelaunt. Doch dann soll alles anders kommen und es passiert ein schreckliches Unglück ...

Die Autorin hat mit diesem Buch einfach ein Debütroman ins Leben gerufen und sie hat es auch verdient. Der Schreibstil von Dani Atkins ist einfach, traumhaft und fesselnd. Man möchte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen um...

Weiterlesen

Gefühlvoll und spannend

Inhalt: Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie gegeben. Ihr bester...

Weiterlesen

Die Achse meiner Welt

Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie gegeben. Ihr bester Freund...

Weiterlesen

Ich habe mich verliebt, ich habe mitgefühlt, ich habe geweint.

Klappentext:
Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie...

Weiterlesen

Perfekt und auch wieder nicht

"Die Achse meiner Welt" handelt von Rachel, die gerade die Schule abgeschlossen hat und einer rosigen Zukunft mit ihrem Traumstudium entgegensieht. Zusammen mit ihren Freunden will sie den Abschluss des alten und den Beginn eines neuen Lebensabschnitts feiern. Doch dann passiert ein tragisches Unglück und Rachels bester Freund Jimmy wird aus dem Leben gerissen. Fünf Jahre später geschieht der inzwischen zurückgezogen lebenden Rachel ein weiterer Unfall und als sie aufwacht, lebt sie auf...

Weiterlesen

Diese Art der zweiten Chance bekommt ein Mensch normalerweise nicht sehr häufig ...

Die Inhaltsbeschreibung von Die Achse meiner Welt hat mich ziemlich neugierig auf das Buch gemacht, schließlich ist es doch ziemlich ... ungewöhnlich, dass ein Toter plötzlich wieder quicklebendig vor einem steht, nicht? - Bei Rachel war es jedenfalls so. Und ich dachte deswegen schon, dass ich hier im Fantasygenre gelandet bin, bis mir als Leserin im Laufe der Geschichte klargemacht werden sollte, dass Rachel an einer sehr seltenen und/oder ungewöhnlichen Form der...

Weiterlesen

Wundervoll

Inhalt:

Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie gegeben. Ihr...

Weiterlesen

Der Hype ist für mich nicht nachvollziehbar

Rachel ist ein ganz normaler Teenager auf der Schwelle zum Erwachsen-Sein. Sie ist fester Bestandteil einer Clique mehrere Jugendlicher und mit dem gutaussehenden beliebten Matt fest zusammen. Sie hat einen besten Freund, Jimmy, der ihr sehr viel bedeutet.
Kurz bevor die Freunde sich jedoch in alle Welt aufmachen um zu studieren, treffen sie sich noch einmal alle zusammen um ihren Abschied zu feiern. Dass das jedoch ein ganz anderer Abend wird als geplant, damit rechnet noch niemand....

Weiterlesen

Hin und her gerissen und letztendlich nicht begeistert.

“Ich kann mich nicht daran erinnern, meinen Kaffee ausgetrunken oder die Rechnung bezahlt zu haben, doch da niemand hinter mir her rannte und “Diebin” rief, als ich das Café verließ, hatte ich wohl alles Nötige erledigt.” (S. 238)

Ich erinnere mich nur noch in Grundzügen an das Buch. In erster Linie allerdings natürlich an das Ende. Dabei weiß ich noch, dass ich Rotz und Wasser geheult habe und es gleichzeitig nicht gut fand. Ein Gefühl was sich durch das gesamte Buch gezogen hat....

Weiterlesen

Leider einige Längen, aber gerade das Ende ist unschlagbar

Meine Meinung: 
Endlich wieder ein Buch, welches mir richtig gefallen hat. Ich war vom Anfang sehr begeistert. Diese zwei unterschiedlichen Welten in denen Rachel quasi gelebt hat, ihre Angst welches Leben denn nun Wirklichkeit ist, ihre Verwirrtheit - das alles zu erleben, ist sehr interessant und man denkt und überlebt und fragt sich die ganze Zeit, wie das zustande kommen kann. Was ist nur mit ihr los?

In der Mitte wird das Buch etwas lahm. Rachel ist da teilweise recht...

Weiterlesen

Nicht mein Fall

Die Achse meiner Welt

Herausgeber ist Knaur TB (1. August 2014) und hat 320 Seiten.

Kurzinhalt: Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so...

Weiterlesen

Viele Emotionen, sehr klischeehaft und ich hatte mir mehr davon erhofft!

Die Idee dieses Buches ist interessant und bietet viel Potential für tiefer gehende Inhalte, doch hier wird mir zu sehr nur die Oberfläche gestreift und wie unter Zwang eine Lösung gesucht. 
Das beschriebene "erste" Leben ist immer mit dem tragischen Ereignis verbunden und kommt somit deprimierend, hoffnungslos und ohne Perspektive daher.
Das "zweite" Leben dagegen ist rosarot und fast zu perfekt, eigentlich schon fast als schwülstig und kitschig zu bezeichnen. Sicherlich fühlt...

Weiterlesen

Schöne Geschichte, die zuTränen rührt

Inhalt: 

Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in ein paar Wochen ihr Traumstudium beginnen. Alles ist perfekt, doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall. Jimmy, Rachels bester Freund, stirbt bei dem Versuch Rachels Leben zu retten. Sie verliert ihren besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance ihres Lebens. Nicht nur innerlich, sondern auch äußerlich ist ihr Schmerz sichtbar, denn sie ist schwer am Kopf verletzt und trägt eine große Narbe davon. Jahre später wird Rachels...

Weiterlesen

seufz, lach, heul

Es ist schwierig, über dieses Buch zu schreiben, ohne zu viel zu verraten. Vielleicht soviel: Der Leser lernt zwei Varianten von Rachels Leben nach dem Unfall kennen und man weiß die ganze Zeit nicht, welche davon echt ist. Rachel ist selbst stark verunsichert und sucht nach der Wahrheit. Das sorgt für Spannung bis zum Schluss. Mir hat auch gut gefallen, wie sich ihre Gefühle Matt und Jimmy gegenüber entwickeln. Und der Schluss ist natürlich der Hammer. Mensch, was habe ich geheult. Tolles...

Weiterlesen

Berührend und liebenswert

"Die Achse meiner Welt" von Dani Atkins ist eine wunderschöne Lebens- und Liebesgeschichte aus der Sicht einer jungen Frau, deren guter Freund Jimmy beim Versuch ihr Leben zu retten, sein eigenes verliert. Das Leben von Rachel wird seitdem von Schuldgefühlen überschattet und sie versucht, ihr altes Leben und ihre alten Freunde hinter sich zu lassen.

Fünf Jahre später kehrt sie zur Hochzeit ihrer einstigen besten Freundin in ihre Heimatstadt zurück. Sie wird überfallen und verliert für...

Weiterlesen

Traumhaft schön, aber dennoch herzzerreißend

Inhalt

Rachel steht kurz vor ihrem Studienbeginn als sich ein folgenschwerer  Unfall ereignet: Bei einem Treffen mit ihrer Clique stirbt ihr bester Freund; nur weil er sie retten wollte. Zusätzlich erleidet Rachel schwere Kopfverletzungen, die ihr auch noch Jahre nach dem Unfall körperlich zusetzen werden.

Da sich Rachel die Schuld für den Tod ihres Freundes gibt, erlaubt sie sich keine Freuden im Leben: sie nimmt ihr Studium nicht auf, trennt sich von ihrem langjährigen Freund...

Weiterlesen

Die Achse...

Rachels Leben war voller Ziele und Träume. Sie wollte studieren und ihre Freunde so behalten, wie sie waren. Aber ein Schicksalsschlag ändert alles und so vergehen Jahre in denen sie fast nur leidet. Von ihren Freunden hält sie sich fern, ihre Heimatstadt besucht sehr selten und ihr Vater ist krank.

Gesundheitlich geht es Rachel nicht gut, aber sie hat ihrer besten Freundin versprochen zur Hochzeit zukommen, so ist sie mit dem Zug nach Hause gefahren. Dort angekommen werden ihre...

Weiterlesen

Was wäre, wenn...

Rachel hat gerade die Schule beendet und freut sich auf ihr Traumstudium und darauf, ein neues Leben zu beginnen. Da verändert ein Unfall alles. Ihr bester Freund Jimmy stirbt und sie wird entstellt, die restliche Clique zerbricht.

5 Jahre später erleidet Rachel erneut einen Unfall. Als sie im Krankenhaus erwacht, muss sie mit Schrecken feststellen, dass nichts mehr so ist, wie vorher. Waren die vergangenen 5 Jahre ein (Alb)traum? Ihr bester Freund lebt, sie ist verlobt und auch ihr...

Weiterlesen

Rezension Die Achse meiner Welt

Rachel führt ein Leben, welches nicht perfekter sein könnte. Sie hat eine tolle Clique, einen süßen und lieben Freund und fängt bald ihr Traumstudium an. Doch all das wird zerstört, als ein schrecklicher Unfall passiert. Ihr bester Freund stirbt, weil er ihr das Leben rettete.
Ab diesem Zeitpunkt ist nichts mehr normal.
Doch eines Nachts hat Rachel einen Unfall. Als sie wenige Tage danach im Krankenhaus erwacht kann sie ihren Augen nicht trauen.
Ihr Vater ist kerngesund,...

Weiterlesen

Dramatik und Emotion auf eine Art verpackt, die ich so noch nicht erlebt habe...

Kurzbeschreibung: Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie gegeben....

Weiterlesen

Ganz nett, allerdings kann ich den großen Hype nicht nachvollziehen

"Die Achse meiner Welt" wurde bereits von vielen Menschen gelesen und dabei auch meistens hochgelobt. Da ich bei solch einem Hype meistens recht skeptisch bin, habe ich bewusst etwas länger mit dem Buch gewartet und mich auf ein paar entspannte Lesestunden gefreut. Nun, das Buch ist wirklich ganz in Ordnung, aber es konnte nicht einmal ansatzweise meine hohen Erwartungen erfüllen, da ich den Hype leider bis zur letzten Seite nicht nachvollziehen konnte.

Dani Atkins verwendet für ihr...

Weiterlesen

Gute Geschichte, aber den Hype nicht wert

Kurz zum inhalt: Rachel ist mit ihren Freunden zum Essen verabredet. Es soll das letzte Mal sein, da sie danach alle in ihre neue Zukunft aufbrechen wollen. Doch tatsächlich wird es ihr letztes Mal sein, weil sich ein schrecklicher Unfall ereignet. Danach springt die Handlung, 5 Jahre sind vergangen und Rachels beste Freundin wird heiraten. Als sie dort ankommt bricht sie zusammen. Sie wird im Krankenhaus wach und plötzlich ist alles anders als vorher, als hätte es die letzten fünf Jahre...

Weiterlesen

Die Achse meiner Welt

Ein schicksalhafter Tag soll alles ändern.

Rachel ist mit ihren Freunden zum Essen verabredet. Es handelt sich um ein Abschiedsessen, denn schon bald werden sie sich trennen und auf verschiedene Universitäten gehen. Doch an diesem Abend wollen sie noch einmal ihre Freundschaft feiern.

 

Doch schon kurz nach ihrer Ankunft geschieht es. Ihr Leben soll sich für immer verändern. Ein LKW-Fahrer verliert die Kontrolle über seinen Wagen und rast in das Restaurant in dem Rachel...

Weiterlesen

Die Achse meiner Welt

Wenige Momente können ein Leben schlagartig verändern – diese Erfahrung muss die Hauptperson Rachel im Roman „Die Achse meiner Welt“ von Dani Atkins machen. Ein kurzer Augenblick, ein schrecklicher Unfall bei dem Rachels bester Freund Jimmy bei dem Versuch sie zu retten getötet wird, verändert ihr Leben grundlegend. Erst fünf Jahre später wagt es Rachel anlässlich der Hochzeit ihrer besten Freundin in ihre Heimatstadt zurückzukehren. Doch ihre Welt ist aus dem Gleichgewicht geraten, es...

Weiterlesen

Sehr berührend...

Inhaltsangabe:
Rachel ist mit ihren Freunden zum Abschiedsessen eingeladen. Schon bald trennen sich ihre Wege, da sie verschiedene Universitäten besuchen werden. An diesem Abend wollen sie nochmal so richtig ihre Freundschaft feiern, jedoch kommt alles ganz anders. Ihr Leben verändert sich für immer, als ein LKW-Fahrer die Kontrolle seines Wagens verliert und frontal in das Restaurant rast. Rachel und ihre Freunde sitzen direkt am Fenster und sehen den Wagen auf sich zukommen. Sie...

Weiterlesen

Dringende Leseempfehlung :)

Fakten

Titel: Die Achse meiner Welt
Autorin: Dani Atkins
Verlag: Knaur 
Reihe: nein
Seitenzahl: 319
Erscheinungsjahr: 2014
ISBN: 978-3-426-51539-6
Bewertung: 5/5

Mein erstes Leben endete an einem eisigen Dezemberabend um 22:37 Uhr auf einer einsamen Straße neben der alten Kirche.

Mein zweites Leben begann etwa zehn Stunden später, als ich im grellen Licht des Krankenzimmers erwachte – mit einer großen Kopfwunde und...

Weiterlesen

Ganz besondere Liebesgeschichte

Das Buch "die Achse meiner Welt" von Dani Atkins handelt von Rachel einer jungen Frau, die bei einem letzten Treffen mit ihrer

Clique, bevor alle zum Studieren wegziehen, schwer verletzt wird. Ihr Jugendfreund stirbt bei diesem Unfall, bei dem Versuch sie rechtzeitig in Sicherheit zu bringen. Auch nach Jahren kommt sie mit der neuen Situation noch schwer zurecht. Wegen der Hochzeit ihrer besten Freundin von damals kommt sie aber in ihre Heimatstadt zurück. Seit kurzem...

Weiterlesen

Eine berührende traurig-schöne Geschichte, die zum nachdenken anregt!

„Die Achse meiner Welt“ erzählt die Geschichte von Rachel. Rachel, die ihren besten Freund bei einem tragischen Unfall verloren hat und seitdem nur noch in Trauer lebt. Als sie dann fünf Jahre später selbst einen schweren Sturz erleidet und im Krankenhaus aufwacht, muss sie feststellen, dass plötzlich alles wieder so ist wie vor dem Unfall, ihr bester Freund lebt… doch wie kann das sein? Und was hat das zu bedeuten?

Als ich den Klappentext las, hatte ich schon so eine Ahnung, wie sich...

Weiterlesen

Eine gespaltene Realität

Ich bin offen und unvoreingenommen an das Buch herangegangen. Und das war auch gut so, denn man muss sich auf das, was die Autorin einem präsentiert, einlassen. Wenn man das tut, dann erwartet einen eine interessante und facettenreiche Liebesgeschichte, die sich nach einem schweren Unfall aus der Sicht der Protagonistin in zwei Teile spaltet, teilweise absurd erscheint und doch am Ende ein plausibles Ganzes ergibt.

Rachel ist 18, als sie sich nach dem Schulabschluss zum letzten Mal...

Weiterlesen

Eines meiner Highlights im Lesejahr 2014

Rachel hatte alles, was man sich als junger Mensch nur wünschen kann, bis dieser schreckliche Unfall passiert, bei dem ihr bester Freund Jimmy sein Leben opfert um das von Rachel zu retten.

Auch 5 Jahre später ist Rachel von diesem Ereignis gezeichnet. Sie kann sich selber den Tod von Jimmy nicht verzeihen und gezeichnet durch eine große Narbe im Gesicht, wird sie an jeden einzelnen Tag an den Unfall erinnert.

Inzwischen hat sich Rachels Leben gewandelt. Auf Grund ihrer...

Weiterlesen

*+* Verschob meine Lese-Achse *+*

*+* Zur Rezension auf meinem Blog "live und in Farbe" geht es hier entlang:
http://irveliest.wordpress.com/2014/09/19/dani-atkins-die-achse-meiner-w... *+*

Rachel ist zusammengebrochen.
Auf dem Friedhof. An Jimmys Grab. Furchtbar, ganz furchtbar. Dieser Tag sollte doch eigentlich sehr schön für Rachel werden. Ihre Freundin Sarah heiratet bald und hat die alte Truppe eingeladen....

Weiterlesen

Woran erinnere ich mich?

Bei einem tragischen Unfall ist Rachels Welt für immer zerbrochen. Fünf Jahre später kehrt sie in ihre Heimat zurück, doch das Treffen mit ihren früheren Freunden endet für sie im Krankenhaus. Aber warum stimmen ihre Erinnerungen nicht mehr mit der Realität überein? Und warum steht ihr toter Freud an ihrem Bett?

Die Geschichte ist flüssig und gut geschrieben. Man hat so seine Vermutungen und verfolgt die Nachforschungen Rachels nach ihrem Leben gespannt. Einige Charaktere hätten...

Weiterlesen

Berührende Geschichte mit einem Ende, das zum Nachdenken anregt

Inhalt:
Unsere Geschichte beginnt im Jahre 2008. Rachel und ihre Freunde verabreden sich zu einem allerletzten Abendessen in ihrem Lieblingsrestaurant, bevor es auf die Uni geht und die Wege sich erst einmal trennen. Doch was ein toller Abend werden soll, endet in einem Desaster, als ein Auto ungebremst in die Scheibe des Restaurants fährt. Rachel kann sich nicht rechtzeitig befreien und wird von ihrem besten Freund Jimmy gerettet, der anschließend verstirbt. Ihr Freund Matt sieht nur...

Weiterlesen

Es fehlte die Tiefe

Dieses Buch wurd auf vielen Buchforen, Buchläden und auch Blogs sehr beworben. Das und auch die Geschichte hat mich sehr neugierig gemacht.
Rachel steht kurz vor dem Schulabschluss. Sie ist glücklich mit ihrem Freund Matt und plant die Zukunft. Sie feiert mit ihren Freunden in ihrer Stammkneipe bis es zum Scheidepunkt ihres Lebens kommt. Ein unvergesehener Unfall tötet ihren besten Freund Jimmy. Dieses Ereignis wirft sie und zum Teil auch ihre Freunde völlig aus der Bahn. Sie wird...

Weiterlesen

Ein wundervolles Debüt

Klappentext:

Rachels Leben ist perfekt: sie hat einen gutaussehenden Freund, einen großen Freundeskreis und wird in wenigen Wochen ihr Studium beginnen. Doch dann geschieht dieser schreckliche Unfall, der ihr alles nimmt, was sie liebt. Rachel zieht sich voller beklemmender Schuldgefühle zurücj, denn sie hat nur überlebt, weil ihr bester Freund Jimmy ihr das Leben rettete und dafür mit seinem eigenen bezahlt.

Die Hochezit ihrer engsten Freundin lässt Rachel nach fünf Jahren zum...

Weiterlesen

Eine schöne Liebesgeschichte

Was würdest du tun,wenn dir das Leben eine zweite Chance gäbe ?

Stell Dir vir,du erwachst in einer perfekten Version deines Lebens.Greifst du zu und lebst diesen Traum bedingungslos weiter?

Oder fragst du dich,wann deine Welt aus dem Gleichgewicht geriet und was mit deinem alten Leben geschehen ist ?

Eine mitreißende Geschichte über Liebe, Familie und Identität - mit einem packenden Ende !

Meine Meinung :

Zwar handelt es sich hier auch nur um eine...

Weiterlesen

Die Achse meiner Welt

Ich muss ehrlich sagen, das Buch ist gut gemacht. Vor allen nach den ersten beiden Abschnitten, die so vollkommen anders waren, war ich zunächst wirklich ein wenig irritiert, welcher nun wohl die Realität sei. Zumal sie auch noch beide sehr ähnlich endeten, man also nicht wirklich wissen konnte, auf welches Konzept es am Ende hinauslaufen könnte.

Dabei war es einfach super dargestellt, wie verwirrt sich Rachel fühlte, mir der Erinnerung an einen Unfall, den es laut allen anderen nicht...

Weiterlesen

Wirklich fantastisch

Beschreibung:

Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie gegeben...

Weiterlesen

Berührend

Die Geschichte wird aus der Perspektive der 23-jährigen Rachel erzählt. Sie kommt aufgrund der Hochzeit ihrer Freundin in die alte Heimat zurück, trifft dort voller Freude auf ihre damalige Clique und wacht plötzlich im Krankenhaus auf. Die Ärzte diagnostizieren eine ungewöhnliche Form der Amnesie bei ihr. Doch Rachel glaubt nicht daran. Sie lebt zwischen den Welten. Die Personen um sie herum, an die sie sich sehr wohl erinnern kann, erzählen ihr von einem Leben, einer Welt, die ihr fremd...

Weiterlesen

Die erste große Liebe...

Eine wundervolle Geschichte, die mich doch einige Tränen gekostet hat.

Rachel lebt in einer perfekten Welt mit einem perfekten Freund, einem fröhlichen Leben, vielen Freunden und in wenigen Wochen beginnt ihr Studium.

Doch innerhalb weniger Sekunden ist alles anders...ein Auto rast in das Lokal in dem sich Rachel mit ihren Freunden befindet.

Jimmy rettet Rachel das Leben und stirbt und alles in Rachel was nach Leben strebte stirbt auch.

5 Jahre später kehrt...

Weiterlesen

Ein perfektes Debüt dass einem das Herz raubt

Also das Buch habe ich ja nun schon vor einiger Zeit gelesen und immer wenn ich daran denke wird mir immer noch ganz mulmig. Es hallt noch ewig nach aber nun mal von vorne.

Die Charaktere bestehen aus einer Clique von Freunden die ihren Schulabschluss vor sich haben. Sie sind allesamt mehr oder weniger sympathisch und Real, man kann sich sehr gut hineinversetzen mit ihnen fühlen, Leben und lachen.

Der Schreibstil ist flüssig, locker und sehr tiefgreifend. Mit dem plötzlichen,...

Weiterlesen

Ein Buch mit Gefühl. Ein Roman mit Herz. Die Achse meiner Welt ist eine fabelhafte und zugleich traurige Geschichte.

Meinung

Wie oft läuft man im Leben auf einer geraden Linie und konzentriert sich darauf, sie nicht zu verlassen. Doch, was ist, wenn die Welt aus den Fugen gerät und du urplötzlich nicht mehr das Gleichgewicht halten kannst? Genau, du trittst daneben. Und ich glaube sehr gut, dass das Cover das auch widerspiegelt. Optisch ist es ansprechend, wenn auch schlicht gehalten. Ich finde es aber auch ziemlich passend zum Buch und kann mir deswegen auch nichts Besseres dafür vorstellen....

Weiterlesen

Es war toll

Das Abschiedsessen von ihren Freunden, die Trennung von Jimmy ( dem besten Freund oder vllt doch mehr?), der Unfall.... all das macht Lust auf mehr. Vor Spannung kann ich es kaum erwarten weiter zu lesen. Was passiert? Welche Wendungen nimmt die Story noch und vor allem WIE geht sie denn nun aus????

Ich kann euch sagen es lohnt sich weiter zu lesen. Es wird alles ganz anders als erwartet und es ist sooooooooooooooooo schöööööööönnnnnn!!!!

Weiterlesen

Ein ganz besonderer Roman

Die Achse meiner Welt hörte ich als Hörbuch im Auto. Gleich von Beginn an fesselte mich die Geschichte. Das spannende an diesem Buch ist für mich nicht allein die Handlung, sondern die ganze Aufmachung der Geschichte. Zu Beginn des Buches erfährt der Leser von einem Unfall, der dramatische Folgen hat, bis er dann in ein anderes Leben katapultiert wird. Anfangs war ich von dieser Schreibweise etwas irritiert, weil ich das Gefühl hatte, Informationen zu vermissen. Ich verstand den Zusammenhang...

Weiterlesen

Gelungener Erstling

Auch dort gab es zwei Handlungsstränge und zwei Perspektiven nach dem Motto “was wäre, wenn …” also die gleiche Geschichte mit einem positiven und einen negativen Ausgang … Dennoch hat mich das Buch gefesselt, es ist sehr schön geschrieben und man taucht sofort ein in diese wahnwitzige Geschichte um Rachel und ihre Clique.

Zum Äußeren: Das Cover hat mir sehr gut gefallen und auch der Buchtitel “Die Achse meiner Welt (im Orginal: Fractured)” war sehr treffend gewählt. Denn Rachel...

Weiterlesen

Wa ist wahr und was ist Traum?

Ein neuer Lebensabschnitt soll beginnen. Rachel und ihre Freunde wollen ihre Schulabschlüsse feiern und sich noch einmal zusammen setzen bevor sich ihre Wege trennen. Bei einem gemeinsamen Abendessen in einem Restaurant kämpft Rachel mit Ihren Gefühlen zwischen der Angst vor Veränderungen und der Vorfreude auf Ihre Zukunft, als sich plötzlich alles verändert.

Ich habe den Klappentext vorher nicht gelesen und so traf mich die erste Schlüsselszene schon sehr unvorbereitet. Man wird...

Weiterlesen

Schön geschrieben

Ich denke die Inhaltsangabe kann ich mir sparen, da es ja schon so viele Rezensionen gibt.

Ich habe das Buch relativ schnell gelesen, da mich die Geschichte sehr gefesselt hat und ich immer wieder wissen wollte, wie es nun weiter geht. Die ganze Zeit dachte ich mir das es eigentlich klar ist wie das Buch enden wird, hier wurde ich allerdings dann doch überrascht. Nur leider finde ich persönlich das Ende irgenwie unpassend. Naja der Überraschungseffekt hätte selbstverständlich bleiben...

Weiterlesen

Die Achse meiner welt

Dieses Buch ist so vieles auf einmal

Berührend ,kitschig ,verwirrend,

süss, aufregend, romantisch , nachdenklich , liebevoll

nervig, traurig

gefühlsvoll und chaotisch

 

es gehört auf jedenfall zum meinen Favoriten

Weiterlesen

Gut zu lesen

Bevor ihre Schulfreunde und Rachel Wiltshire ihr Studium beginnen treffen sich alle zum Abendessen in einem Restaurant in ihrem Heimatort. Der Abend ist schön, bis ein Unfall das Leben der Freunde und besonders das von Rachel auf den Kopf stellt. Ihr bester Freund  Jimmy stirbt als er Rachels Leben rettet. Noch Jahre später leidet Rachel an den Folgen den Unfalls.

Als ihre beste Freund fünf Jahre später heiratet kehrt Rachel an den Ort ihrer Jugend zurück und trifft ihre Schulfreunde...

Weiterlesen

Ein schönes Buch, welches an manchen Stellen ein wenig langatmig und klischeehaft ist. Das Ende entschädigt dafür wieder!

Der Inhalt:

Rachels Leben scheint perfekt. Sie ist jung, schön, lebt mit einem reichen und angesehenen Partner zusammen und wird in einigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Ihr Leben scheint wie aus dem Bilderbuch zu sein, doch dann schlägt das Schicksal unverhofft zu und ändert ihr Leben schlagartig. Durch einen tragischen Unfall, wo ihr bester Freund Jimmy, bei den Versuch, Sie zu retten, ums Leben kommt, bricht Rachels Welt komplett zusammen. Fortan ist nichts mehr so,...

Weiterlesen

Gibt es ein perfektes Leben?

~~Klappentext
Rachels Leben ist perfekt: Sie hat einen gutaussehenden Freund, einen großen Freundeskreis und wird in wenigen Wochen ihr Studium beginnen. Doch dann geschieht dieser schreckliche Unfall, der ihr alles nimmt, was sie liebt. Rachel zieht sich voller beklemmender Schuldgefühle zurück – denn sie hat nur überlebt, weil ihr bester Freund Jimmy ihr das Leben rettete und dafür mit seinem eigenen bezahlte.
Die Hochzeit ihrer engsten Freundin lässt Rachel nach fünf Jahren...

Weiterlesen

Nichts ist so wie es scheint...

Dieses Buch wollte ich schon die ganze Zeit lesen. Was soll ich sagen? Es hat mich von Anfang gefangen genommen, so dass ich es fast in einem Rutsch gelesen habe.
Dani Atkins hat einen so schönen Schreibstil, man taucht komplett in die Geschichte ab. Das Buch ist in der Ich-Form geschrieben, dadurch lebt und leidet man mit der Hauptdarstellerin Rachel. Zwischendurch ist man immer wieder hin und her gerissen ob sie das alles tatsächlich durchlebt oder ob es ein Traum ist. Oder gibt es...

Weiterlesen

Ein Roman, der mich nicht so gefesselt hat, wie ich es erhofft habe.

Rachel ist ein gezeichneter Mensch. Vor fünf Jahren hat sie ihren besten Freund verloren und sie fühlt sich dafür verantwortlich. Sie selbst hat sich zurückgezogen und kommt nur aus ihrem Loch um bei ihrer besten Freundin zu sein, wenn sie Heiratet. Doch dann bricht Rachel zusammen und erwacht in einem ganz anderen Leben. Ihr bester Freund lebt wieder, sie und ihr Vater sind gesund und sie ist sogar verlobt und wird bald heiraten. Ihre Vergangenheit lässt sie allerdings nicht los. Warum...

Weiterlesen

Rachel im Glück?

"Mein erstes Leben endete an einem eisigen Dezemberabend um 22:37 Uhr auf einer einsamen Straße neben der alten Kirche. Mein zweites Leben begann etwa zehn Stunden später, als ich im grellen Licht des Krankenzimmers erwachte - mit einer großen Kopfwunde und einer Vergangenheit, an die ich keinerlei Erinnerung besaß." (S. 7) Mit dieser Einleitung beginnt der Debütroman von Dani Atkins "Die Achse meiner Welt". Rachel Wiltshire, die als Ich-Erzählerin auftritt, beginnt mit ihrer Erzählung im...

Weiterlesen

Wirklich eine schöne Geschichte von der zweiten Chance

Rachel hat ein perfektes Leben, das nicht besser laufen könnte. Sie ist verliebt und wird bald anfangen zu studieren. Besser könnte es selbst im Traum nicht sein. Aber dann passiert das Unvorhersehbare, sie hat einen schrecklichen Unfall, der ihr dieses perfekte Leben nimmt. Sie verliert dabei alles, nicht nur ihre Hoffnungen sondern auch ihren besten Freund. Doch dann passiert das Unglaubliche, sie hat einen schweren Sturz und wacht plötzlich in einem anderen Leben wieder auf. Alle...

Weiterlesen

Favorit des Monats

Dieses Buch ist so vieles auf einmal. Berührend, kitschig, verwirrend, süss, aufregend, romantisch, nachdenklich, liebevoll, nervig, traurig, gefühlsvoll und chaotisch.

Inhalt

„Die Achse meiner Welt“ beginnt scheinbar wie eine unvollständige Liebesgeschichte, doch es enthält unglaublich viele Facetten. Rachel hat alles. Einen Vater der sie über alles liebt, Sarah als beste Freundin,  Matt, einen gutaussehenden Freund aus reichem Hause und einen Studienplatz an der Uni...

Weiterlesen

Bewegender Roman über Entscheidungen im Leben

Rachel ist gerade 18 Jahre alt und hat ihren Schulabschluss in der Tasche, als ein schrecklicher Unfall ihr gesamtes Leben verändert. Sie sitzt gerade mit ihren Freunden bei einem letzten gemeinsamen Essen im Restaurant als ein Wagen durch die Fensterscheibe kracht und mitten auf ihren Tisch zu steuert. Ihr Freund Matt und ihr bester Freund Jimmy sind neben weiteren Freunden an diesem Abend anwesend. Während Matt sein eigenes Leben rettet, ist Rachel zwischen einer Säule und einem Stuhl...

Weiterlesen

Bezaubernd oder Großartig beschreibt es nicht einmal annähernd ♥

Inhalt:

Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie gegeben. Ihr...

Weiterlesen

Eine große Portion Kitsch zu viel

Dieses Buch habe ich im Rahmen einer externen Leserunde gelesen. Ich hatte das Buch vorher bereits in der Hand, aber der Klappentext konnte mich nicht überzeugen. Ich bin einfach nicht der Typ Leser, den diese Friede-Freude-Eierkuchen-Romane mit einer Würze Drama ansprechen.

Nun gut, das Buch erhielt die meisten Stimmen und ich dachte mir: „so schlimm, kann es nicht sein. Ist halt ein 0815-Roman“. Dann fing ich an zu lesen. Der erste Teil, der vor dem Zeitsprung spielt, ist ganz ok....

Weiterlesen

Ein wunderschönes Buch

Wie würde es Dir gefallen, wenn das Leben Dir eine zweite Chance bieten würde? 
Rachel hat es nicht leicht im Leben. Während eines Abendessens mit ihren besten Freunden kommt es zu einer Katastrophe. Sie selbst wird lebensgefährlich verletzt und durch eine große Narbe im Gesicht entstellt, ihr bester Freund Jimmy kommt dabei ums Leben, ohne das Rachel je seine wahren Gefühle für sie erfahren hätte. 
Nun, 5 Jahre später, muss Rachel zur Hochzeit ihrer besten Freundin zurück in...

Weiterlesen

Traumhaft schön

Was würdest du tun, wenn dir das Leben eine zweite Chance geben würde?

Stell dir vor, du erwachst in einer perfekten Version deines Lebens. Greifst du zu und lebst diesen Traum bedingungslos weiter? Oder fragst du dich, wann deine Welt aus dem Gleichgewicht geriet und was mit deinem alten Leben geschehen ist?

Nachdem Rachels bester Freund stirbt, als er ihr das Leben rettet, ist nichts mehr wie vorher. Nach 5 Jahren kehrt Rachel das erste Mal an den Ort der Tragödie zurück....

Weiterlesen

Unendlich schön und traurig zugleich!

~~Bei einem schrecklichen Unfall verliert Rachel ihren besten Freund Jimmy, als er ihr das Leben rettet und dabei selbst stirbt. Erst Jahre später kehrt Rachel wegen einer Hochzeit an den Ort des Geschehens zurück. Als sie nach einem desaströsen Dinner mit ihrer alten Clique Jimmys Grab besuchen will, geschieht jedoch etwas Seltsames: Von fürchterlichen Kopfschmerzen geplagt bricht sie neben dem Grabstein zusammen – und erwacht in einer anderen Version ihres Lebens. Plötzlich ist sie mit...

Weiterlesen

ein Romandebüt das absolut überzeugt

Kurzbeschreibung:
Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie...

Weiterlesen

Wundervolles Buch über Liebe und Freundschaft

Inhalt: 

Das Buch beginnt damit, dass wir Rachel kennenlernen, die gerade ihren Collegeabschluss geschafft hat und mit ihren Freunden dieses Ereignis in einem Restaurant feiern möchte, bevor sich all ihre Freunde zwecks Studium in alle verschiedenen Richtungen verteilen. Während die Freunde an ihrem Tisch sitzen, verliert draußen ein Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen und rast in dieses Restaurant rein. Dabei wird Rachel eingeklemmt und ihr bester Freund Jimmy eilt ihr zur...

Weiterlesen

Traumhaftes Buch

~~Das Buch erzählt uns von Rachel, jung, perfekt, beliebt und kurz vorm Traumstudium. Vor dem Beginn des Studiums trifft
sie sich mit all ihren Freunden nochmal. Auch mit dabei ist ihr bester Freund Jimmy. Dann geschieht ein Unfall und im
 Sirenengeheul registriert sie nur noch das ihr bester Freund Jimmy neben ihr liegt und sich nicht mehr bewegt und nie
 mehr bei ihr sein wird. Dann lebt sie fünf Jahre in London und kehrt für die Hochzeit ihrer besten Freundin wieder...

Weiterlesen

Ein wundervolles Buch, welches den Leser durch verschiedene Gefühlswelten, wie Liebe, Sehnsucht und Hoffnung zieht.

Klappentext:
Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie gegeben....

Weiterlesen

Ein Roman, den man nicht so schnell weglegen möchte

Rachel Wiltshire trifft sich mit ihren Freunden Jimmy, Matt, Sarah und Cathy zu einem gemeinsamen Abendessen in einem Restaurant bevor alle Freunde in alle Himmelsrichtungen verschwinden und ihr Studium beginnen. Leider endet dieser Abend nicht so fröhlich wie er begonnnen hat. Es passiert direkt am Restaurant ein Unfall, der aller Leben der Freunde verändern wird. Fünf Fahre später treffen sich die Freunde wieder zu einem erfreulichen Ereignis: Sarahs Hochzeit.  Aber auch dieser Abend endet...

Weiterlesen

Packt die Taschentücher ein!

Eine interessante Geschichte, die während dem Lesen, wirklich viel Raum für Spekulationen läßt. Und genau das ist der Punkt warum man Seite für Seite verschlingt und sich immer denkt: "Ach komm schon, noch ein Kapitel, vielleicht weiß man dann mehr!" Und genau aus dem Grund hab ich das Buch fast komplett an einem Tag verschlungen. Ich MUSSTE wissen was da lief und warum alles so ist wie es ist! Argh! Zwischendrin ist das Buch einfach eine schöne Liebesgeschichte, die gegen Ende vielleicht...

Weiterlesen

Durchschnittlich

Über das Buch

Rachel und ihre Freunde treffen sich ein letztes Mal, bevor jeder von ihnen nach einer gemeinsamen Schulzeit eine neue Richtung für sein Leben einschlägt. Doch diese Treffen wird ihnen zum Verhängnis, und Rachels bester Freund Jimmy stirbt, als er ihr bei einem schweren Unfall das Leben rettet. Die nächsten beiden Kapitel erzählen jeweils, was fünf Jahre später stattfindet, einmal in der Welt in der Jimmy gestorben ist, und einmal in der Realität, in der dies nicht...

Weiterlesen

[Rezension] Die Achse meiner Welt

Meine Meinung
Geschichte
Den Einstig des Buches fand ich sehr gelungen. Ich als Leser war schnell in der Geschichte drin und auch gefesselt. Nach den ersten 3 Kapiteln ging es leider ein bisschen bergab. Die Geschichte verlief nur noch in eine Richtung und das auch nur sehr schleppend. Meiner Meinung nach wurde das Potenzial der Idee nicht ganz ausgeschöpft. Auch vom Thema "Bester Freund - Liebe" war es mir ein bisschen zu typisch. 
Trotzdem hat mich das Buch sehr gut...

Weiterlesen

Detailreich aber wundervoll

Rachel steht kurz vor ihrem Studium, doch als am letzten Abend zum Abschiedsessen mit ihren Freunden ein tragischer Unfall passiert, verändert dies ihr ganzes Leben. Doch was ist wenn dieser Unfall anders ausgegangen wäre, wie wäre ihr Leben verlaufen? Genau dies durchlebt Rachel und weiß nicht wie ihr geschieht.

Das Buch ist total einnehmend geschrieben, da es sehr detailreich aber wundervoll ist. Man bleibt einfach an den Sätzen kleben und kann nicht aufhören weiter zu lesen, was...

Weiterlesen

Die Achse meiner Welt, 5 Sterne!

Ich fand das Buch (Die Achse meiner Welt, Dani Atkins) sehr gut, eine tolle Geschichte, hat mich zum Nachdenken gebracht, man konnte immer miträtseln was mit ihr los ist und was Real ist und was nicht. Es war von Anfang bis Ende sehr spannend und ich finde es auch gut das nicht viel drum herum geredet wird wie in anderen Büchern. Es hat großen Spaß gemacht das Buch zu lesen, und ich würde es aufjedenfall weiter empfehlen.

Das einzige was mir aufgefallen ist, aber nur ne...

Weiterlesen

Sehr Klischeehaft

Am Anfang dachte ich Wow was für ein tolles Buch und ich war wirklich gefesselt von dieser Geschichte.

Doch nach und nach ging es bergab.

Rachel ist ein nettes Mädchen, klar das sie nach dem Unfall sehr verwirrt wirkt. Sie ist intelligent und die Reaktionen passen zu ihrem Alter. Leider wurde sie wie auch die anderen Protagonisten etwas oberflächlich beschrieben. So richtig konnte man Rachel und ihr Umfeld nicht kennen lernen.

Gerade auch von Jimmy und Rachels Papa...

Weiterlesen

Ein wundervolles Buch über Liebe und Freundschaft, Leben und Tod

Die Achse meiner Welt – Dani Atkins

 

Inhalt

Kurz bevor Rachel aufs College wechselt, verliert sie ihren besten Freund Jimmy bei einem Unfall. Von jetzt auf gleich wird ihr Leben aus den Fugen gerissen und ist auch fünf Jahre später, als sie zur Hochzeit ihrer besten Freundin Sarah wieder an den Ort des Geschehens zurückkehrt, immer noch nicht wieder in Ordnung. Die Emotionen kochen auf und als ihr alles zu fiel wird, verliert sie das Bewusstsein.

Erst im...

Weiterlesen

Wunderschöne Geschichte mit viel Gefühl

Ist „Die Achse meiner Welt“ auch die meine?

Vor dem Start ihres Traumstudiums trifft sich Rachel mit ihren Freunden zu einem letzten Essen in einem Restaurant. Ihr Leben ist bis dato perfekt. Doch dann passiert das unfassbare, was alles in Rachels Leben auf den Kopf stellt. Ein schrecklicher Autounfall, bei dem sie ihren besten Freund Jimmy verliert. Fünf Jahre später muss sie an den Ort der Tragödie zurück, weil ihre beste Freundin heiratet. Doch zum zweiten Mal verändert sich ihr...

Weiterlesen

Tief gehend

Rachel hat ihren besten Freund verloren. Nur schwer kommt sie damit zurecht. Als ihre Freundin heiratet, kehrt Rachel zurück, an den Ort, an welchen ihr Leben zerbrach.

Es ist sehr schwierig etwas zu den Inhalt zu schreiben, ohne zu viel zu verraten. Deshalb will ich mehr über meine Eindrücke schreiben.

Ich hatte schon viel über das Buch gelesen, bevor ich hier die Möglichkeit gekam, das Buch selbst zu lesen. Dementsprechend war meine Neugier und meine Erwartungen groß. Das...

Weiterlesen

Die zwei Leben der Rachel Wiltshire

Cover/Umschlag
Das Cover gefällt mir persönlich sehr gut. Eine Frau balanciert auf einem schmalen Band, einer Achse, die das Buch in zwei Hälften teilt. Ihr Schatten trägt einen Schirm. Der Vollmond und die Blautöne erzeugen bei mir eine eine leicht träumerische Stimmung. Der Titel ist vom Einband fühlbar hervorgehoben. Der Einband lässt sich innen noch einmal aufklappen und auch hier sieht man die balancierende Frau sowie ein Zitat der Autorin "Wir vergessen nie die eine erste große...

Weiterlesen

Zum Nachdenken

Rachel Wiltshire ist eine normale junge Frau, die kurz vor ihrem Studium steht. Da der Freundeskreis sich nun in alle Richtungen zerstreuen wird, treffen sie sich noch einmal in einem Restaurant. Doch hier ändert sich Rachels Leben von einem Augenblick auf den anderen. Ein Autofahrer rast durch das Fenster ins Restaurant und ihr Freund Jimmy stirbt bei dem Versuch, sie zu retten. Rachel zieht anschließend nach London und vereinsamt zusehends, da sie sich ständig für die Schuld an Jimmys Tod...

Weiterlesen

absolut zu empfehlen

Rachel Wiltshire und ihre 6 Freunde feiern ihren Abschluss in einem Restaurant in Great Bishopsford, als ein Wagen ins Fenster des Restaurants fährt. Ihre Freunde können sich bis auf Jimmy Boyd retten. Sie wird Dank Jimmy's Einsatz nur leicht am Kopf verletzt. Sie lebt ihr Leben, bis ein neuer Unfall mit Kopfeinwirkung ihr Leben absolut auf den Kopf stellt. Nichts ist mehr wie vorher - alles soll nur ein "Traum" gewesen sein? Zusammen mit Jimmy macht sie sich an die Aufarbeitung ihres...

Weiterlesen

... und plötzlich ist alles anders

Kurz bevor Rachel und ihre Freunde ihr Studium in verschiedenen Städten antreten, treffen sie sich ein letztes Mal im Restaurant ihres Heimatortes Bishopsford. Doch der Abend soll schrecklich enden: Ein außer Kontrolle geratenes Fahrzeug rast ins Restaurant. Rachel schafft es nur dank ihres besten Freundes Jimmy aus der Gefahrenzone, der dafür selbst sein Leben lassen muss.

Fünf Jahre später kehrt Rachel für die Hochzeit ihrer Freundin Sarah nach Bishopsford zurück. Sie leidet...

Weiterlesen

Meine Eindrücke zu: "Die Achse meiner Welt"

Was würdest du tun, wenn dir das Leben eine zweite Chance gäbe?

Rachels Leben ist perfekt: Sie hat einen gutaussehenden Freund, einen großen Freundeskreis und wird in wenigen Wochen ihr Studium beginnen. Doch dann geschieht dieser schreckliche Unfall, der ihr alles nimmt, was sie liebt. Rachel zieht sich voller beklemmender Schuldgefühle zurück – denn sie hat nur überlebt, weil ihr bester Freund Jimmy ihr das Leben rettete und dafür mit seinem eigenen bezahlte.

Die...

Weiterlesen

Die Achse meiner Welt

~~Inhalt:
Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie gegeben. Ihr...

Weiterlesen

Schöne Schmonzette

Inhalt:

Rachel ist jung, hat einen großen Freundeskreis, einen gutaussehenden Freund und wird bald ihr Traumstudium des Journalismus beginnen. An einem ihrer letzten Abende zu Hause trifft sie sich mit ihrer Clique in einem Restaurant um Abschied zu feiern, da sich die Wege der Jugendlichen bald im alle Himmelsrichtungen zerstreuen. Doch der Abend endet nicht mit einem Happy End: Bei einem schweren Unfall wird Rachel für immer gezeichnet und Jimmy, ihr seit je her bester Freund,...

Weiterlesen

Es trieft vor Gefühl, aber im positiven Sinne..

'Mein erstes Leben endete am einem eisigen Dezemberabend um 22:37 Uhr auf einer einsamen Straße neben der alten Kirche.' (Erster Satz)
Der Unfall bei dem Jimmy, Rachel's bester Freund, gestorben ist, ist nun fünf Jahre her. Aber nun heiratet Sarah, eine alte Freundin, und Rachel muss sich ihrem ehemaligen Freundeskreis stellen. Als sie jedoch in ihrer Heimatstadt vor seinem Grab steht bricht sie unter starken Kopfschmerzen zusammen und erwacht daraufhin im Krankenhaus. Und...

Weiterlesen

In einer Nacht verschlungen!

Wieso lande ich immer bei Büchern, bei denen ich am Ende Rotz und Wasser heule? 

Rachel und ihre Freunde erleben kurz vor dem Unistart einen schrecklichen Unfall, der ihrer aller Leben verändert und einen von ihnen aus ihrer Mitte reißt. Während alle anderen wieder in ihr Leben finden und weitermacht, isoliert sich Rachel und kann die Trauer um ihren besten Freund Jimmy, der starb als er ihr Leben rettete, nicht verarbeiten. 
5 Jahre nach dem Unfall kommt sie zurück an den Ohrt...

Weiterlesen

War nicht so meins ...

Ich weiß nicht genau, mit was für Erwartungen ich an dieses Buch rangegangen bin aber schluss-endlich bin ich enttäuscht. Ein interessanter Start in dem die verschiedenen Handlungsstränge vorgestellt wurden, ließ hoffen. Der Standard konnte jedoch nicht gehalten werden. Ich nehme mal an, das Buch richtet sich an und gefällt wahrscheinlich eher einer jüngeren Zielgruppe, die Protagonisten sind ja – mit Ausnahme des Vaters – selbst alle in den 20ern. Etwas versöhnt hat mich das überraschende,...

Weiterlesen

Ein Buch, das einen noch eine Weile beschäftigen wird

Als ich mit dem Buch fertig war, habe ich immer wieder die gleichen drei Worte wiederholt: “Oh mein Gott.” Ich konnte das Ende der Geschiche nicht so ganz fassen. Aber ich greife vor. Das Buch beginnt mit dem Unfall, der Rachels Leben so extrem beeinflussen wird. Diese Szene erschüttert zwar, zog mich jedoch nicht sofort in die Geschichte. Darauf folgt der eigentliche Teil des Buches, der sich schwer zusammenfassen lässt (v.a. ohne zu spoilern) und bei dem ich regelmäßig verwirrt war....

Weiterlesen

Ein Roman, der bewegt und im Herzen bleibt

*Worum geht's?*
Rachel hat alles, was sie sich in ihrem Leben nur wünschen kann. Sie ist beliebt, hat einen attraktiven Freund, die besten Freunde der Welt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Doch dann gerät durch einen verhängnisvollen Abend alles aus den Fugen: Rachels bester Freund Jimmy stirbt, weil er sie retten wollte, und hinterlässt ein tiefes Loch in Rachels Herzen. Erst fünf Jahre später kehrt sie zur Hochzeit ihrer Freundin Sarah zurück an den Ort des...

Weiterlesen

Lesegenuß mit vielen Schwächen auf den zweiten Blick

Inhalt:

Durch einen schrecklichen Unfall verliert die 18-jährige Rachel ihren besten Freund - und zwar bei seinem Versuch sie zu retten. Von nun an wird ihr Leben durch Schuldgefühle, Ängste und Schmerzen geprägt. Die Träume, Wünsche und Ambitionen der angehenden Studentin werden plötzlich nichtig. Als sie Jahre später in ihre Heimatstadt zurückkehrt, erleidet Rachel einen Anfall und wacht wenig später im Krankenhaus auf. Doch kann sie ihren Augen trauen? Ihr verstorbener Freund steht...

Weiterlesen

Leider etwas anders als erwartet

Inhalt:

Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie gegeben. Ihr...

Weiterlesen

Der Klappentext hat andere Erwartungen geweckt

‘*‘ Klappentext ‘*‘
Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie...

Weiterlesen

Beeindruckend,...bewegend,...fantastisch,...faszinierend,...

Erstes Leben:

September 2008 - Rachel ist in Aufbruchsstimmung. Ihr Leben wird sich bald von Grundauf ändern. Das College ist zuende und sie muss von all ihren Freunden abscheid nehmen,... - Von Jimmy, ihrem engsten Freund seit Kinderzeiten; von Sarah, ihrer besten Freundin; von Cathy, Phil und Trevor,...und natürlich von Matt, ihrem Freund.

An ihrem letzten gemeinsamen Abend jedoch, passiert etwas,womit sie nicht gerechnet haben.

Ein Auto fährt durch die Fensterscheibe...

Weiterlesen

Cool

 

 

Info:

Erscheinungsdatum  01.08.2014
Verlag :http://www.droemer-knaur.de/home
Flexibler Einband: 320 Seiten
Sprache: Deutsch  
Hier geht es zum Buch: http://www.droemer-knaur.de/buch/7938187/die-achse-meiner-welt 

 

 

 Was passiert im Buch:

 

 

Rachel ist jung, beliebt, verliebt...

Weiterlesen

Ein lesenswertes Buch für Liebhaber von Romanen

Inhalt: Rachels Leben ist perfekt - sie ist jung, beliebt und mit den bestaussehensten Mann zusammen. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr Leben für immer verändert. Sie verliert ihren besten Freund, ihre Ziele und ihre Balance.

Fünf Jahre später steht ihr Leben erneut Kopf, nach einem schweren Sturz wacht sie im Krankenhaus auf und plötzlich ist ihr Leben so, wie sie es sich gewünscht hat. Doch wie kann das möglich sein?  Eine Suche nach der Vergangenheit und nach...

Weiterlesen

Die Achse meiner Welt

Inhalt:
Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie gegeben. Ihr...

Weiterlesen

Emotionales Debüt

Rachel sitzt mit ihren Freunden ein letztes Mal zusammen, bevor sie zur Ausbildung in alle möglichen Richtungen verstreut werden. Durch einen Unfall stirbt Jimmy, Rachel bester Freund, der nur starb, um sie zu retten. Nun ist das Leben für alle nicht mehr, was es mal war. Besonders die Erzählerin Rachel trägt schwer an dem Unfall, auch fünf Jahre später, als sie zur Hochzeit ihrer besten Freundin ihre Heimatstadt zurückkehrt. Rachel trifft die alten Freunde und ist von der Situation...

Weiterlesen

Sehr gefühlvoll, mit tragischer Überraschung am Ende!

Inhaltsangabe:

Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie...

Weiterlesen

Etwas enttäuschend

Dieses Buch wurde und wird stark beworben und der Verlag hat sich eine wirklich schöne Werbekampagne einfallen lassen. Das Buch wurde in einer tollen Buchhülle geliefert und man bekam noch ein Exemplar für die Freundin dazu. Die Buchhülle ist ganz schlicht in grau und mit einem blauen Gummiband zum Verschließen. Das Buch an sich hat ein eher zurückhaltendes Cover mit einer Frau, die einen Drahtseilakt vollführt. 

Es machte neugierig und auch der Covertext klang interessant und...

Weiterlesen

Eine zweite Chance im Leben

Vor fünf Jahren wurde Rachels Leben nach einem tragischen Unfall aus den Angeln gehoben. Einer ihre besten Freunde stirbt bei diesem Unfall weil er sie gerettet hat und danach ist nichts wie es vorher war. Auch fünf Jahre später hat Rachel den Verlust noch nicht ganz verkraftet doch kehrt sie in ihre Heimatstadt zurück weil ihre beste Freundin heiratet

Wieder zurück an dem Ort des Geschehens versucht Rachel mir ihrer Vergangenheit abzuschließen. Doch plötzlich wacht sie in einer...

Weiterlesen

Lesenswert

Erster Satz:

Mein erstes Leben endete an einem eisigen Dezemberabend um 22:37 Uhr auf einer einsamen Straße neben der alten Kirche.

Die Geschichte beginnt am letzten gemeinsamen Abend der Clique. Hauptsächlich dreht es sich um Rachel, ihren besten Freund Jimmy, ihrem Freund Matt, sowie um ihre beste Freundin Rachel, ach ja und Cathy natürlich nicht zu vergessen. Zu ihr komme ich aber später noch. 

Zusammen reden sie viel und wollen einfach den letzten Abend, bevor sie...

Weiterlesen

Rachel im Wunderland

Der Inhalt:
Rachel bekommt ein zweites Leben. Eine, wie es anfangs scheint, perfekte Version ihres Lebens. In ihrem Paralleluniversum lebt ihr bester Freund, ihr Vater ist kerngesund, sie hat ihren Traumjob und ist verlobt und hübsch. Doch ist es das was sie will? Ist wirklich alles so perfekt wie es scheint oder wacht sie irgenwann aus ihrem Traum auf und befindet sich wieder in ihrem alten Leben? Warum will Rachel so sehr ihr altes Leben zurück?

Der Schreibstil &...

Weiterlesen

Hat meine Erwartungen leider nicht erfüllt

Rachel und ihre Freunde treffen sich zu einem gemeinsamen Abendessen, bevor es sie an die unterschiedlichsten Unis verschlägt. Als plötzlich ein Auto in das Restaurant rast ändert sich alles. Rachel ist eingeklemmt und ihr bester Freund Jimmy kommt zurück, um sie zu befreien. Dabei kommt er selber ums Leben und Rachel wird schwer verletzt.
Während der Rest der Freunde ihr Leben weiter leben kommt Rachel nie über den Unfall hinweg, zieht sich in sich selbst zurück und gibt sich die...

Weiterlesen

Nichts für mich...

Mit diesem Buch konnte ich gar nichts anfangen, um es gleich zu sagen.

Rachel ist fast verlobt mit Matt, als ein schrecklicher Unfall ihr Leben vollkommen über den Haufen wirft. Bei dem Unfall kommt ihr guter Freund Jimmy ums Leben, als er Rachel rettet. Fünf Jahre später kehrt rachel in ihr heimatdorf zurück, weil ihre beste Freundin heiratet. Bei einem besuch an Jimmys Grab bricht sie zusammen. Als sie "erwacht", lebt Jimmy plötzlich wieder und will sie heiraten. Am Ende stellt sich...

Weiterlesen

Gute Idee, an der Umsetzung hätte man noch feilen können.

Rachels Leben verläuft in gut geregelten Bahnen, doch dann erschüttert ein Ereignis ihre ganze Welt. Bei einem Unfall kommt ihr bester Freund Jimmy ums Leben, weil er ihres retten wollte.
Fünf Jahre später konnte Rachel diese Schuldgefühle auch weiterhin nicht ablegen und so zog sie weg nach London und begann ein Leben das sie nie leben wollte.
Als ihre beste Freundin Sarah in ihrer alten Heimatstadt heiraten will, muss Rachel sich der Vergangenheit stellen und zurückkehren....

Weiterlesen

Unbeschreiblich schön, emotional und traurig

~~Inhalt:

Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie gegeben....

Weiterlesen

Emotional, herzergreifend und fesselnd!

Um was geht es in diesem Roman?
Rachel führt eigentlich ein perfektes Leben. Bis zu dem Tag, an dem ihr bester Freund Jimmy stirbt, weil er sie gerettet hat. Nach diesem Unglück gerät Rachels Welt aus den Fugen. Sie zieht sich zurück und leidet unter ihren Schuldgefühlen. 5 Jahre später kehrt Rachel an den Ort des Unglücks zurück und bricht zusammen. Als sie im Krankenhaus aufwacht, traut sie ihren Augen nicht. Jimmy steht quicklebendig vor ihr.

Die Handlung
Es gibt Romane...

Weiterlesen

Eine zweite Chance?

Rachel steht kurz vor ihrem Studium, als ein schrecklicher Unfall ihr den Menschen nimmt, der ihr am meisten bedeutet, ihren besten Freund Jimmy. Neben der unendlichen Trauer um ihn plagen sie fortan Schuldgefühle, die ihr gesamtes Leben beherrschen. Denn bei dem Unfall bezahlte Jimmy mit seinem Leben, um ihres zu retten.

Wie gelähmt bewegt sie sich durchs Leben. Verabschiedet sich von allem Alten, den Dingen, die sie mit ihm verbandt: dem Leben in Great Bishopsford, der Clique und...

Weiterlesen

Pageturner

Der erste Satz:
Mein erstes Leben endete an einem eisigen Dezemberabend um 22:37 Uhr auf einer einsamen Straße neben der alten Kirche.

Meine Meinung:
Inhalt
Rachel hat in ihrem Leben schon so viel durchmachen müssen, dass sie am liebsten der Hochzeit ihrer besten Freundin fern bleiben würde ---> Es sind einfach zu viele unschöne Erinnerungen an den Ort ihrer Jugend gebunden. Natürlich gibt sie sich einen Ruck und taucht beim Junggesellinenabschied auf.
Die...

Weiterlesen

traurig und doch wunderschön

Es ist das letzte Treffen von Rachel und ihren Freunden, bevor jeder von ihnen ein Studium beginnt und sich ein eigenes Leben aufbaut. Sie treffen sich in einem Restaurant um einen schönen Abend zu verbringen, doch der Abend endet tragisch mit einem Unfall, bei dem Rachel schwer verletzt wird und ihr bester Freund Jimmy stirbt. Rachel bringt dieser Unfall aus dem Gleichgewicht. Selbst, mit einer Narbe im Gesicht entstellt und mit starken Kopfschmerzen gepeinigt, kommt sie nicht über den Tod...

Weiterlesen

Fantastischer Start, enttäuschendes Ende

Rachel ist 23 Jahre alt und ein Unfall vor fünf Jahren hat ihr Leben zerstört. Damals hat ihr bester Freundin Jimmy sein Leben gelassen, um ihres zu retten. Seitdem ist sie im Gesicht mit einer hässlichen Narbe gezeichnet und auch ihre Seele hat viele Kratzer und Blessuren abbekommen. Sie kann nicht mehr glücklich sein - und dann sind da auch noch diese hämmernden Kopfschmerzen. Auf dem Weg zur Hochzeit ihrer besten Freundin kommt sie wieder in die Kleinstadt, in der damals alles passiert...

Weiterlesen

Wenn dir das Leben eine zweite Chance gibt..

Zitat:

"Mich persönlich interessiert nicht so sehr deine Vergangenheit, sondern vielmehr deine Zukunft!"
(Seite 287)

 

Ein schrecklicher Unfall zerstört das perfekte Leben der achtzehnjährigen Rachel Wiltshire.

Ein gemeinsames Abschiedsessen, bevor jeder ihrer Freunde in eine eigene Zukunft aufbricht, sollte tatsächlich der endgültige Abschied von ihrem besten Freund Jimmy werden, als dieser ihr das Leben rettet und selbst dabei stirbt.

Den...

Weiterlesen

Das Buch konnte mich gut unterhalten

Kritik:
Ich bin an dieses Buch ohne irgendwelche Hoffnungen ran gegangen, denn ich wollte einfach alles auf mich zukommen lassen. Solch eine ähnliche Handlung habe ich schon in anderen Romanen gelesen und war gespannt, was mich hier erwartet und wie die Autorin dies umsetzt. Das Buch hat schon in den ersten paar Seiten sehr traurig angefangen, obwohl das Leben der jungen Protagonistin gerade perfekt war.

Dani Atkins wusste es, wie man mit Worten den Leser berühren kann. Aber...

Weiterlesen

Zweite Chancen sind dazu da, um genutzt zu werden!

Inhalt:

Rachel und ihre Freunde stehen am Scheideweg ihres Lebens. Die unbeschwerte Zeit wird nun bald beendet sein, viele von ihnen gehen hinaus in die Welt, beginnen ein Studium, trennen sich. Am letzten Abend treffen sie sich aus diesem Grund, um gebührend Abschied zu nehmen, noch einmal das Zusammengehörigkeitsgefühl der Jugend zu spüren, zum Abendessen in einem Restaurant. Doch der an sich so unbeschwert geplante und beginnende Abend wird jäh durch einen tragischen...

Weiterlesen

Wundervoll

Klappentext:
 

Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie...

Weiterlesen

Sehr berührend und nachdenklich

Eigentlich ist es eine unglaubliche Geschichte. Dein bester Freund stirbt bei einem Unfall, den du nur durch ihn überlebt hast. Fünf Jahre später erwachst du im Krankenhaus und es scheint, als hätte diese Tragödie niemals stattgefunden. Dein bester Freund steht quicklebendig vor dir. Rachel merkt aber sofort, das etwas nicht stimmt und dass sie eigentlich ein anderes - traurigeres - Leben führt. Irgendwann fängt sie an, zu akzeptieren. Aber was fängst du dann mit dieser zweiten Chance an?...

Weiterlesen

Romantisch-tragisches Buch

Inhalt

Die 18-jährige Rachel wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Alles scheint perfekt. doch dann erlebt sie zusammen mit ihren Freunden einen folgenschweren Unfall bei dem ihr bester Freund Jimmy stirbt und Rachels Leben aus den Fugen gerät. Fünf Jahre später hat sie die Tragödie noch immer nicht verkraftet. An einem kalten Winterabend erlebt sie erneut einen Unfall und wacht im Krankenhaus auf. Doch nichts ist mehr wie es war. Rachels Leben ist plötzlich so, wie es...

Weiterlesen

Eine zweite Chance für die Liebe

Die Achse meiner Welt von der Autorin Dani Atkins ist eine sehr emotionale Geschichte,die man unbedingt gelesen haben muss. Taschentücher sollten auf jeden Fall parat liegen, denn hier bleibt mit Sicherheit kein Auge trocken.Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und wird aus der Sicht von Rachel in der Ich Form erzählt. Man schafft es einfach nicht dieses Buch aus der Hand zu legen.Zur Geschichte :Rachel ist zusammen mit ihren Freunden in einem Restaurant um gemeinsam Abschied zu feiern....

Weiterlesen

eine unglaublich berührende Geschichte

Rachel ist jung, hat viele Freunde und einen Partner. Sie wird in wenigen Wochen ihren Traum leben und ein Studium beginnen. Das alles klingt ziemlich perfekt. Doch dann ereignet sich ein tragischer Unfall und Rachel verliert nicht nur ihren besten Freund, sondern auch ihre Zuversicht. Ihr Leben gerät aus den Fugen und nichts läuft mehr wie es geplant war.
Dann ändert sich ihr Leben ein zweites mal. Einige Jahre später stürzt Rachel schwer. Sie erwacht im Krankenhaus und plötzlich ist...

Weiterlesen

traurig, enttuschend, Wo ist die 2. Chance die der Klappentext verspricht?

Eigene Meinung:

Wieder mal ein Buch wo ich aufgrund des Klappentextes anderes erwartet habe und was mich etwas enttäuscht zurück lässt. vor allem im nachhinein auch mit Logikfragen.

 

Aufgrund eines schweren Unfalls verliert Rachel ihren besten Freund,  was ihr ganzes geplantes Leben verändert. Anstatt eine gefeierte Journalistin zu werden und Jugendfreund Schönling Matt  zu heiraten, gibt sie sich die Schuld und  schlägt  eine Laufbahn als einsame Sekretärin ein....

Weiterlesen

Wenn das Schicksal zuschlägt

Rachel Wiltshire lebt nicht nur in ein, sondern gleich in zwei Leben. Im Buch „Die Achse meiner Welt“ erzählt Dani Atkins von dem Abend,  an dem Rachel sich nach ihrem Schulabschluss mit ihren Freunden zu einem Abschiedsessen im örtlichen Restaurant trifft. Bis dahin ist Rachels Welt in Ordnung. Sie ist mit ihrem Klassenkameraden Matt liiert und beabsichtigt, Journalismus zu studieren. Auch ihre beste Freundin Sarah und Jimmy, ihr Freund von Kindheit an, nehmen an diesem Treffen teil.

...

Weiterlesen

LEIDER KONNTE ICH MIT DEM BUCH NICHTS ANFANGEN

Man hat schon sehr viel zu diesem Buch gehört und ganz viele Menschen da draußen finden das richtig gut. Ich muss leider sagen, dass ich nicht dazu gehöre, was ich wirklich schade finde. Die Geschichte dahinter hörte sich verdammt gut an.

Eine Frau die eine zweite Chance bekommt, da diese von Schuldgefühlen geplagt ist, denn durch sie starb ihr bester Freund Jimmy. Ihr Leben hat sich nicht so entwickelt wie sie es sich vorgestellt hat und nun soll sie an den Ort des Geschehen...

Weiterlesen

Die zwei Leben der Rachel W.

Rachel hat gerade ihren Abschluss in der Tasche, möchte studieren und eines Tages eine erfolgreiche Journalistin werden als ein Unfall der Achse ihrer Welt eine dramatische Wendung gibt. Ihr bester Freund Jimmy stirbt, weil er Rachel rechtzeitig in Sicherheit bringen wollte und seitdem kämpft die junge Frau mit Schuldgefühlen und Trauer, denn nichts in ihrem Leben kann wieder so werden wie es einmal war. Fünf Jahre später bricht Rachel an Jimmys Grab zusammen und als sie im Krankenhaus...

Weiterlesen

Ein emotionaler Roman mit erstklassigem Ende!!

Ein letztes gemeinsames Treffen mit ihrer Clique, bevor sie ihr Studium beginnt. Genau das wollte Rachel. Doch als sie mit ihren Freunden beim Essen sitzt, kommt es zu einem schrecklichen Unfall, bei dem ihr bester Kumpel Jimmy ums Leben kommt, weil er sie retten wollte. Dies wirft Rachel aus der Bahn und ihr Leben ist nicht mehr, wie zuvor. 5 Jahre später kehrt Rachel zurück in ihre Heimatstadt, anlässlich der Hochzeit ihrer besten Freundin. Doch Rachel hat einen Tag zuvor einen schweren...

Weiterlesen

Tolle Geschichte, mit atemberaubendem Ende!

Inhaltsangabe:

Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie...

Weiterlesen

Liebesgeschichte durchs Kaleidoskop betrachtet

Rachel wird bald mit ihrem Studium beginnen und hat ein chancenreiches Leben vor sich, als ein tragischer Unfall ihr Schicksal wendet. Gemeinsam mit ihrem Freund und der Clique sitzt sie beim Essen, als ein Auto in das Lokal rast und ihren Kumpel Jimmy erfasst, während dieser Rachel gerade in Sicherheit bringt. Jimmys selbstlose Tat berührt Rachel, aber es sind nicht nur Schuldgefühle, die sie in ein so düsteres Loch reißen. Sie vermisst Jimmy, kämpft die nächsten Jahre schwer mit den Folgen...

Weiterlesen

Simpel, vorhersehbar und nichts als Klischees

Das Thema "Junge Frau wacht im Krankenhaus auf und kann sich an die letzten Jahre nicht erinnern" scheint bei englischen Autorinnen in letzter Zeit sehr beliebt zu sein, so dass ich das Gefühl hatte, das Buch schon zu kennen, als ich anfing zu lesen. Und ich muss sagen, dass Dani Atkins sich meiner Meinung nach sehr stark bei Sophie Kinsella ("Kennen wir uns nicht") und Melissa Hill ("Denk an mich") bedient hat. Besonders viele eigene Ideen von ihr selbst sind in diesen Roman nicht...

Weiterlesen

Sehr emotional!!

Inhaltsangabe:

Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie...

Weiterlesen

Nutze deine Chancen

Sollte Rachel wirklich eine 2. Chance bekommen? In ihrem 1. Leben ist ihr bester Freund Jimmy gestorben, ausgerechnet weil er sie gerettet hat. Auch jetzt, nach 5 Jahren hat Rachel sich damit immer noch nicht abgefunden. Sie hat sich von ihren damaligen Freunden zurück gezogen und würde nicht ihre beste Freundin Sarah jetzt heiraten, wäre Rachel sicher noch lange nicht hierher zurück gekehrt. Allein ihre gezackte Narbe im Gesicht erinnert sie schon genug an den tragischen Unfall.

Als...

Weiterlesen

Hör auf dein Herz, bevor es zu spät ist

Klappentext:
Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie gegeben....

Weiterlesen

Eine Geschichte, die so schön, so berührend und so schmerzhaft ist, wie keine andere!

YOLO - you only live once (auf deutsch: "man lebt nur einmal") - die moderne und vor allem unter Jugendlichen sehr beliebte Aufforderung, sein Leben bewusst und auskostend zu leben, denn man hat nur dieses eine. Doch ... was würdest du tun, wenn dir das Leben von einem Tag auf den anderen plötzlich eine zweite Chance gäbe?

 

In "Die Achse meiner Welt" geht es um die 18-jährige Rachel, die ihr ganzes Leben noch vor sich hat. Ein verhängnisvoller Abend, an dem sie sich mit ihrer...

Weiterlesen

Was für ein Ende!

Inhalt:

Was würdest du tun, wenn dein Leben dir eine zweite Chance geben würde?  

Seit einem schrecklichen Unfall ist Rachels Leben aus den Fugen geraten: Ihr bester Freund Jimmy ist gestorben, weshalb sie sich isoliert und einsam und traurig vor sich hingelebt hat. Doch als sie 5 Jahre nach dem Unfall zusammenbricht und im Krankenhaus wieder aufwacht, scheint alles in Ordnung zu sein: Jimmy lebt, Rachel ist mit ihrem Jugendfreund verlobt und arbeitet in ihrem Traumjob. So viel...

Weiterlesen

Wunderbar und atemberaubend!

Schon das erste Kapitel hat mich komplett in seine Bann gezogen. Bereits nach zwanzig Seiten sind mir die ersten Tränen über die Wange gekullert, und es sollten nicht die letzten sein, die ich wegen dem Buch vergossen habe.
Ich mochte Rachel als Protagonistin, da ich mich zu (fast) jedem Zeitpunkt in sie hinein versetzen. Sie ist eine sympathische Frau, deren Leben durch einen schweren Schicksalsschlag auf den Kopf gestellt wurde. Es ist absolut verständlich, wie sie sich verhält, und...

Weiterlesen

Alice im Wunderland...

Rachels Leben ist perfekt: Sie hat einen gutaussehenden Freund, einen großen Freundeskreis und wird in wenigen Wochen ihr Studium beginnen. Doch dann geschieht dieser schreckliche Unfall, der ihr alles nimmt, was sie liebt. Rachel zieht sich voller beklemmender Schuldgefühle zurück - denn sie hat nur überlebt, weil ihr bester Freund Jimmy ihr das Leben rettete und dafür mit seinem eigenen bezahlte.
Die Hochzeit ihrer engsten Freundin Sarah lässt Rachel nach fünf Jahren zum ersten Mal...

Weiterlesen

Geschichte mit mehr Höhen als Tiefen

„Die Achse meiner Welt“ ist ein Drama rund um die junge Rachel, die bei einem Unfall ihren besten Freund und damit jegliche Lebensfreude verlor. Eine Narbe im Gesicht erinnert sie an jenen Abend, an dem ihr bester Freund Jimmy sie vor dem Tod rettete und dies mit seinem Leben bezahlte.   5 Jahre später kehrt die nunmehr 23-jährige Rachel das erste Mal seit diesem Geschehnis in ihren Heimatort zurück und trifft auf ihre damalige Clique. Für alle scheint das Leben voranzuschreiten, außer für...

Weiterlesen

Oberknaller!

Wieder einmal ein Buch, bei dem ich nicht anders konnte, als zu weinen! Und zwar mit einem traurigen und einem freudigen Auge.

Wen die Geschichte von Rachel nicht berührt, der ist ein kleiner Frosch. Als Teenager lebt Rachel ein ganz normales Leben. Sie hat einen besten Freund seit Kindertagen, einen festen Freund, eine beste Freundin und eine, sagen wir mal, Rivalin. Die Schule hat sie gerade beendet und nun soll es bald an die Uni gehen, alles ist also gut. Um den Übergang von einer...

Weiterlesen

Nichts für mich, konnte weder mit Schreibstil noch Hauptcharakter etwas anfangen

Inhalt

Rachel ist 18 und eigentlich hat sie ein tolles Leben. Sie ist auf dem Weg zum College, hat einen tollen Freund, ihre ganze Zukunft steht ihr offen. Doch dann kommt es zu einem Unfall, bei dem sie schwer verletzt wird und ihr bester Freund Jimmy stirbt.

Fünf Jahre später, Dezember 2013: Rachel ist allein, durch eine hässliche Narbe im Gesicht gekennzeichnet. Seit dem Unfall sind sie und ihre Schulfreunde nie mehr zusammen gekommen, doch jetzt heiratet Sarah und Rachel...

Weiterlesen

Highlight 2014

Ich wurde vermehrt auf "Die Achse meiner Welt" aufmerksam und es stand schon vor meinem Buchgewinn auf Vorablesen fest, das ich dieses Buch unbedingt lesen werde. Es nun beendet zu haben löst in mir die verschiedensten Empfindungen aus und fest steht, das ich ein neues Lieblingsbuch gefunden habe, da es wirklich eindrücklich in mir nachwirkt. Die letzten Seiten haben mich den Atem anhalten lassen, denn auch die kleine Vorahnung in mir ließ mir doch die Tränen in die Augen schießen, als ich...

Weiterlesen

Traumhaft schön

In dem Buch "Die Achse meiner Welt" von Dani Atkins lernen wir Rachel kennen.  

Sie steht kurz davor ihren Traum zu verwirklichen und ihr lang ersehntes Studium zu beginnen.

Ihr Freund Matt ist sehr attraktiv und kommt aus einem reichen Elternhaus,

weshalb Rachel immer mit neidvollen Blicken betrachtet wird.

Außerdem ist ihr Sandkastenfreund Jimmy immer an ihrer Seite. Ihr Leben ist perfekt ...

Doch es kommt anders als erwartet.

Ihr Albtraum beginnt...

Weiterlesen

Toller Anfang & tolles Ende

Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie gegeben. Ihr bester Freund...

Weiterlesen

Über den Zauber der ersten Liebe und die Magie zweiter Chancen

Inhalt

Rachel ist 18 Jahre alt und freut sich auf ihr Studium, als ein schrecklicher Unfall geschieht, der ihr ganzes Leben verändert. Ihr bester Freund Jimmy stirbt und ein Teil von ihr mit ihm.

Fünf Jahre später ist sie zu der Hochzeit ihrer besten Freundin Rachel eingeladen und fährt mit großen Zweifeln zurück in ihre Heimat. Dort besucht sie auch das Grab von Jimmy und bricht zusammen. Als sie im Krankenhaus erwacht, kann sie ihren Augen kaum trauen. Nicht nur das ihr...

Weiterlesen

Gutes Buch - Funke nicht übergesprungen

Das Buch handelt von Rachel, deren Leben super läuft. Sie hat einen gutaussehenden Freund, einen tollen Freundeskreis und geht bald zur Uni. Gemeinsam wollen sie einen letzten gemeinsamen Abend verbringen, der es leider auch im wahrsten Sinne des Wortes wird. Denn dann geschieht er, dieser schreckliche Unfall, bei dem sie nur überlebt, weil Jimmy, ihr bester Freund, ihr das Leben rettet.

Nach fünf Jahren kehrt sie zurück in ihren Heimatort, wegen der Hochzeit ihrer besten Freundin...

Weiterlesen

Die Achse meiner Welt

Ich bedanke mich herzlichst bei Droemer Knaur dafür, dass ich diesen Roman vorab lesen durfte! <3

 

Inhalt:

Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist...

Weiterlesen

ein wundersames, verwirrendes und gefühlgeladenes Buch, was den Leser verzaubert.

Mit eigenen Worten
An einem Abend in Rachels Leben ändert sich auf einmal alles für sie. Rachel erwacht in einem Krankenhaus und musst feststellen, dass sie dieses Leben nicht kennt. Ihr bester Freund, der schon vor 5 Jahren gestorben ist steht an ihrem Bett und Matt, der schon seit 5 Jahren nicht mehr ihr Freund ist, sagt sie seien Verlobt. Was ist passiert? Wo ist ihr altes Leben?

Wirkung
Das Buch ist wunderschön, wirklich wunder wunder wunderschön! Ich kann es nur immer...

Weiterlesen

wundervolles Debüt

Ich hatte das ganz große Glück dieses Buch von vorablesen.de zu bekommen. Dafür an dieser Stelle nochmals Danke an diese tolle Plattform!

Nun zum Inhalt:

Rachel und ihre Freunde sind fertig mit der Schule und fangen alle das studieren an, daher wollen sie ein letztes Mal gemeinsam in einem Restaurant feiern. Die Clique ist ausgelassen und aller Vorfreude auf ihre Zukunft als alles innerhalb von Sekunden das Schicksal gnadenlos zuschlägt. Ein Auto rast in das Lokal und Jerry,...

Weiterlesen

Wundervolles Buch

Rachels Leben ist in Ordnung. Sie hat die Schule beendet und wird bald an die Uni gehen. Sie hat einen Freund, der sie liebt und einen Freundeskreis, in dem sie sich wohl fühlt. Vor allem ihre beste Freundin Jessica und ihr bester Freund Jimmy stehen ihr immer zur Seite. Die Jugendlichen sind gespannt, was die Zukunft für sie bereit hält und wollen sich alle noch einmal treffen, bevor ihre Wege sich vorerst trennen, da sie alle woanders studieren. Es soll ein toller Abend in einem Lokal...

Weiterlesen

Die zweite Chance

Rachels ziemlich perfektes Leben wird durch einen entsetzlichen Unfall völlig aus seiner Bahn geworfen. Bei einem Abschiedsessen stirbt ihr bester Freund und sie wird verletzt. Jahre später kommt sie zur Hochzeit ihrer besten Freundin wieder in ihren alten Heimatort, den sie nie wieder betreten wollte. Sie trifft die Freunde von damals und stellt fest, dass sich im Grunde nichts geändert hat. Als sie das Grab von Jimmy besucht, verändert sich ihr komplettes Leben ....

Dani Atkins...

Weiterlesen

Ein sehr überraschendes Buch!

Inhaltsangabe:

Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie...

Weiterlesen

2 Leben, welches ist richig?

Ein Buch, das unter die Haut geht...hier hätte ich mir gewünscht nicht schon vorab etwas über das Buch gewusst zu haben! Das hat mir etwas an Spannung geraubt, allerdings hatte ich dadurch auch kein Fragezeichen im Gesicht....wenn ich heute das 2. Buch verschenke werde ich nichts über das Buch verraten!

Die Geschichte um Rachel ist so herrlich, sie weiß so viel von einer ganz anderen Existenz, das ist unfassbar! Mit Jimmy, der ja eigentlich tot sein sollte macht sie sich auf die Suche...

Weiterlesen

Nutze die 2. Chance und schau nicht zurück

Ein letztes Mal wollen sich die Freunde treffen, bevor sie nach Beendigung der Schule in alle Winde verstreut werden.
Während sie in einem Restaurant sitzen und auf ihr Essen warten, fährt ein Auto direkt auf die Scheibe zu, hinter der sie sitzen. Während sich der Großteil in Sicherheit bringen kann, bleibt Rachel eingeklemmt zwischen den Stühlen zurück. In letzter Sekunde zerrt sie ihr Jugendfreund Jimmy dort heraus und bringt sie in Sicherheit. Sie ist zwar schwer verletzt, aber...

Weiterlesen

Was wäre, wenn es nie geschehen wäre?

Inhalt:
Unfassbar wie ein Augenblick ein ganzes Leben ändern kann. Fünf Jahre ist es her, seit das Unglück geschah, das Rachels Leben so unfassbar änderte. Tod, Trauer, Schmerzen gehören seitdem zu ihrem Leben. Sie hat sich damit arrangiert, übersteht einen Tag nach dem anderen. Doch was man ihr nahm, bringt eine zu große Lücke in ihr Leben um wirklich wieder glücklich zu sein. Doch dann geschieht wieder etwas unvorhersehbares und sie erwacht in der perfekten Version ihres Lebens....

Weiterlesen

Traurig schön

Rachels Leben bricht zusammen als ihr bester Freund Jimmy bei einem Unfall stirbt, während er ihr das Leben rettet. Fünf Jahre ist der Vorfall her, als Rachel zur Hochzeit ihrer Freundin wieder in ihren Heimatort und den Ort des Unfalls zurückkehren soll. Am Grab ihres Freundes bricht sie zusammen - und im Krankenhaus steht plötzlich Jimmy wieder vor ihr und es scheint als wären die letzten 5 Jahre komplett anders verlaufen. 

Das Buch enthält eine traurig schöne Idee. Nur von der...

Weiterlesen

Hoffentlich folgt von Dani Atkins noch mehr!

Eigentlich wollte Rachel mit ihren Freunden einen schönen Abend erleben. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der alles verändert. Rachel wird schwer verletzt und ihr bester Freund Jimmy ist tot.

Fünf Jahre später fährt Rachel zurück in ihr Heimatstädtchen. Ihre Freundin hat sie zu ihrer Hochzeit eingeladen. Rachel hat Zweifel, ob sie sich den schrecklichen Erinnerungen stellen soll. Sarah zuliebe fährt sie dann doch. Als sie Jimmys Grab besucht, bricht sie zusammen. Rachel...

Weiterlesen

Mal was anderes

Inhalt: Seit Rachel vor einigen Jahren ihren besten Freund Jimmy auf tragische Weise verloren hat, ist ihr Leben immer düsterer geworden. Nach dem Ereignis hatte sie sich von ihrem langjährigen Freund getrennt, ihre beruflichen Wünsche lösten sich in Luft auf und sowohl um ihre, als auch um die Gesundheit des Vaters ist es schlecht gestellt.

Als sie, nach einem Unfall im Krankenhaus erwacht ist jedoch alles anders: Sie ist mit ihrem alten Freund Matt verlobt, ihr Vater und auch sie...

Weiterlesen

sehr berührend und etwas zu kurz

Als Rachel ihren besten Freund Jimmy bei einem Unfall verliert, bricht für sie eine Welt zusammen. Sie zieht weg und kappt alle Brücken zu ihrem alten Leben.
Doch als sie nun,  5 Jahre später, auf dem Weg zur Hochzeit ihrer ehemals besten Freundin das Bewusstsein verliert und im Krankenhaus wieder aufwacht, scheint sich der Unfall von damals gar nicht ereignet zu haben. Denn Jimmy ist quicklebendig...

Das Buch beginnt mit der Schilderung des Unfalls und spielt dann in Rachels "2...

Weiterlesen

unglaublich toll, perfekt für den Sommer

Worum es geht: 
Rachel ist kurz davor zur Uni zu gehen und Journalistin zu werden. Vor dem grossen Neuanfang trifft sie sich mit ihren engsten Freunden zu einem letzten gemeinsamen Essen. Die vier Jungs und 3 Mädchen kennen sich von Kindheit an und Rachel kann es noch kaum glauben jetzt von Ihnen getrennt zu werden. 
Als ein Autofahrer die Kontrolle verliert und volle Wucht ins Restaurant kracht wäre Rachel beinahe gestorben, doch in letzter Sekunde hat sie Jimmy, ihr bester...

Weiterlesen

hat mich nachdenklich gemacht

Über die Autorin:

Dani Atkins, 1958 in London geboren und aufgewachsen, lebt heute mit ihrem Mann in einem Dorf im ländlichen Herfordshire. Sie hat zwei erwachsene Kinder. „Die Achse meiner Welt“ ist ihr Romandebüt.

Zum Inhalt:

Rachels Leben läuft gerade perfekt. Sie wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen, sie hat tolle Freunde und sie total verliebt in Matt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert ihren besten Freund,...

Weiterlesen

Eine Liebesgeschichte, wie man sie nicht erwartet

Rachel erwacht in einem Krankenbett und ihr Leben ist plötzlich völlig anders als zuvor. Sie hat einen guten Job, ist verlobt und an ihrem Bett steht auch ihr bester Freund Jimmy. Eigentlich ist alles gut – wäre Jimmy nicht fünf Jahre zuvor bei einem Unfall ums Leben gekommen. Allerdings kann Rachel weder ihren Vater und ihre Freunde, noch ihre Ärzte davon überzeugen, dass ihr Leben eigentlich ganz anders und weniger glücklich war. Sie versucht herauszufinden, was passiert ist, und wird...

Weiterlesen

Ein sehr schönes Buch!

Die Geschichte:
Rachel ist 18 und trifft sich mit ihrer Clique zu einem letzten gemeinsamen Abendessen, bevor sie sich alle an verschiedene Orte aufmachen, um zu studieren. Doch mitten in die ausgelassene Stimmung schleicht sich der Tod: ein außer Kontrolle geratenes Fahrzeug rast in das Restaurant.
Fünf Jahre später reist Rachel zurück in ihren Heimatort, um die Hochzeit ihrer besten Freundin Sarah zu feiern. Sie ist gezeichnet von den Folgen des Unfalls, aber schlimmer als die...

Weiterlesen

Eine zweite Chance im Leben

Die 18jährige Rachel hat eine glänzende Zukunft vor sich. Dann ändert ein schrecklicher Unfall alles. Ihr engster Freund Jimmy rettet ihr Leben, bezahlt dafür aber mit seinem eigenen. Rachel, fortan äußerlich entstellt und zurückgezogen lebend, quält sich mit Schuldgefühlen. Fünf Jahre später kehrt sie an den Ort der Tragödie zurück. Ihre überwältigenden Erinnerungen lassen sie zusammenbrechen. Sie erwacht im Krankenhaus und plötzlich ist ihr Leben wieder perfekt. Sie ist verlobt, hat einen...

Weiterlesen

Mein Highlight 2014

„So willst du diese Schuld also bezahlen? Indem du dich den Rest deines Lebens verkriechst? Lieber Himmel, Rachel, du bist doch erst dreiundzwanzig!“ Die Geschwindigkeit des Wagens stieg proportional zu seiner Wut.
* * *
Was, wenn die Achse sich noch einmal dreht, sich verschiebt und Du eine zweite Chance bekommst… Hast Du den Mut zu springen?

Seit einem entsetzlichen Unfall, bei dem die 18jährige Rachel schwer verletzt wurde und ihr Freund starb, hadert sie mit...

Weiterlesen

einfach schön

Rachel trifft sich mit ihren Freunden ein letztes Mal,bevor es alle zu Studienbeginn in verschiedene Studienorte verschlägt.Da passiert ein großes Unglück, durch einen Unfall stirbt ihr bester Freund Jimmy,nur weil er Rachel das Leben rettet.

Fünf Jahre später,kommt Rachel zum ersten Mal wieder in ihren Heimatort zur Hochzeit ihrer  besten Freundin Sarah. Und wieder trifft sie ein Unfall, sie verliert das Bewußtsein und kommt  ins Krankenhaus.

Als sie wieder wach wird,hat sich...

Weiterlesen

Ein neues Leben

Keine ganz neue Geschichte, aber doch auch ganz anders - zumindest zu Anfang: Rachel, 18 Jahre jung, stürzt nach dem Tod ihres besten Freundes in eine tiefe Depression. Denn als er ihr Leben rettete, starb er selbst und sie gibt sich nun die Schuld daran. Fünf Jahre später muss sie wegen der Hochzeit ihrer besten Freundin zurück an den Unglücksort und fällt bei einem nächtlichen Besuch am Grab ihres Freundes ins Koma. Als sie erwacht, findet sie sich plötzlich in einer Gegenwart wieder, die...

Weiterlesen

WOW!!!

Rachel ist jung, schön, klug und ist mit einem der begehrtesten Jungs ihres Jahrgangs zusammen.

Kurz vor dem Beginn ihres Studiums passiert jedoch ein schrecklicher Unfall, bei dem ihr bester Freund tödlich verunglückt. Dieser Unfall bedeutet das Ende ihrer Welt. Sie gibt sich alle Schuld an Jimmys Tod, denn er starb nur, um sie selbst zu retten.

Rachel trennt sich von ihrem Freund, zieht aus ihrer Heimatstadt fort und bricht alle Kontakte ab.

Erst Jahre später, zur...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
320 Seiten
ISBN:
9783426515396
Erschienen:
2014
Verlag:
Droemer Knaur
Übersetzer:
Birgit Moosmüller
8.29707
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (239 Bewertungen)

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 582 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher